Blinkermodul VFR 1200 X Crosstourer: "Code geknackt"

    Blinkermodul VFR 1200 X Crosstourer: "Code geknackt"

    Mit einem Prototyp ist es uns jetzt gelungen, die originale Schaltung zu überlisten, die erkennt, wenn nicht serienmäßige Blinker montiert werden und deren Funktion
    blockiert. Wir haben die Fertigung eines entsprechenden Blinkermoduls in Auftrag gegeben. Der Preis wird voraussichtlich bei 59 Euro liegen. Das Modul arbeitet für
    ein Blinkerpaar. Die geplanten Gehäusemaße sind 75x50x35mm.

    Gruß
    Gerhard Thurn
    Thurn Motorsport

    Tel. 09352 - 6734
    email: info@thurn-motorsport.de
    thurn-motorsport.de (Homepage wird neu aufgebaut)
    Die erste Charge der Serienfertigung des Blinkermoduls haben wir vor einigen Tagen erhalten. Die Gehäuseabmessungen konnten in der Produktion noch etwas reduziert werden. Die hohe Temperaturentwicklung, die wir noch im Prototypen-Status beobachteten, konnten wir mittels absorbierender Vergußmasse im Dauertest auf "handwarm" reduzieren. Hier noch einige Angaben zum dem Bauteil: Mit unserem Modul läßt sich jeder uns bekannte LED-Blinker sowie LED-Blinkerspiegel an der VFR 1200 X funktionsfähig installieren. Das Modul arbeitet pro Blinkerpaar, entweder für vorn oder für hinten. Im Bedarfsfall sind 2 Module zu verbauen. Das Modul ist nach Anleitung (im Bedarfsfall per email anfordern unter info@thurn-motorsport.de) im Kabelbaum zu verlöten. Preis 59 Euro, Gehäusemaße: 70 x 45 x 25 mm. Anfrage unter der angeg. email-Adresse oder tel. unter 09352 - 6734

    Gruß
    Gerhard Thurn
    Bilder
    • 35-BLM070_Montage_Bild12.jpg

      65,49 kB, 1.024×1.820, 32 mal angesehen
    • 35-BLM070_Montage_Bild11.jpg

      87,88 kB, 1.024×576, 31 mal angesehen

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=