TOMTOM 400

    Meikel schrieb:

    jogo67 schrieb:



    ...
    Habe aber jetzt einige Touren für Pyrenäen Tour eingegeben hat sehr gut und schnell funktioniert.
    ...
    Gruss Jogo


    Servus Joachim,

    teste für Dich mal was passiert wenn du von der Route abkommst.
    Ich musste leider feststellen das bei Neuberechnungen unterwegs obwohl unbefestigte Straßen per Einstellung ausgeschlossen sind, selbige bei der Neuberechnung plötzlich berücksichtigt werden.
    Der Hinweis dazu wird nur für ein paar Sekunden in der oberen Leiste eingeblendet.
    Ist hier in D schon nicht schön wenn man auf einmal auf einem geschotterten Pfad steht, in den Pyrenaen würde ich sowas als sehr schlecht erachten.
    Also Obacht ;)
    Auch würde ich dazu raten in solchen Regionen die Routen nur als Track abzufahren und vorher die Routenführung genau zu kontrollieren.
    Ich habe mit itn-Routen in den Dolomiten leider ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Wir wurden da z.B. für eine weitere Kurve innerorts von der Hauptstrasse weg auf eine Ortsstrasse geführt die dann bei 18% Gefälle im ganz spitzen Winkel wieder auf die Hauptstrasse geführt wurde.
    Da kommst Du gut ins Schwitzen.

    Gruß
    Micha


    Hallo Meikel,

    werde ich mal beobachten.
    Plane meine Routen seit einiger Zeit im Mcdrive Routenplaner bei kurvig und bergig nur noch bei Kurve Stufe1 und Berg Sutfe2.
    Damit bin ich beim 410er dann besser gefahren.
    Mal schauen was 450er mit dieser Einstellung macht.
    Gruss Jogo
    Gruss
    Jogo :)

    Doergy Duke schrieb:

    Moin Kalle,
    ich wünsche Dir, das Du ab jetzt keine Probleme mehr mit den TomTom hast.
    Um sowas muss man sich einfach nicht kümmern müssen, die Zeit kann man viel besser nutzen! :thumbsup:


    ​Kennst du ja von meinem TomTom, wat schön das mehrere ein Navi haben und im Wechsel vorne fahren können wenn eines absäuft.

    ​Aber gut, meines ist ja als 420 er jetzt auch nicht mehr Wasserscheu :)
    Die besten Grüße
    Conny & Marco


    :thumbsup: "Genieße das Leben ständig, denn du bist länger Tot als lebendig" :thumbsup:
    Hallo ,
    ein hoffentlich letztes Update.
    Nach erneuten Ausfall, hat sich mein HansHans wieder auf den Weg nach Holland gemacht.
    Watt soll ich euch schreiben, das HansHans hat den Weg, wegen eines "swap over Fehlers",
    was das auch immer heissen mag, nicht zurück gefunden.
    Dafür hat es mir einen Kumpel des gleichen Modells (TomTom 410)vorbei geschickt.
    Mal sehen wie sich dieser Kumpel beim navigieren so anstellt.
    Die Updates hat er schon mal glatt durchgelaufen, was nach meiner Erfahrung nichts bedeutet.
    Diverse Starts hat er auch problemlos ausgeführt.
    Der Service bei TomTom ist auch gut, haben prompt auf alles reagiert.
    Was will man mehr, jetzt muss nur noch die Hardware mitspielen, dann wird alles gut ;) .
    Gruß Kalle
    Wer länger lebt ist kürzer tot

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=