Puig Scheibe angebaut, aber.......

    Puig Scheibe angebaut, aber.......

    ... passgenau ist ja was anderes... da die Originalscheibe z.b. im unteren Bereich och zwei Haltepins hat und sich bei der SPiegelbefestigung fast ganz um deren Halterung herumlegt, sind diese Teile bei der Puig ja nur halbherzig gelöst.

    Das äussert sich, indem die Spiegel im oberen Bereich nicht 100% anliegen. Ich hab das zwar mit etwas Kuststoff ausgeglichen, aber ich mageigentlich solch Flickwerk nicht.

    Genauso verhält es sich bei der roten Mittelverkleidung, oberhalb des Scheinwerfers. Da die Puig unten nicht diese beiden Haltepins hat, wackelt die Verkleidung etwas. Aber das ist halt manchmal so bei Zubehör. Nunja, in der Tat muss ich aber dennoch sagen, das die Scheibe an der VFR sehr gut aussieht. Ich bin gespannt, wie sie sich beim Fahren macht...

    Übrigens, ich habe die Scheibe nach Anleitung aus dem USA-Forum umgebaut. Hat keine 30 Minuten gedauert.

    Gruß Veit
    Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt.Samuel Taylor Coleridge
    Auch ich habe solche Sache bei der RC46-2 erlebt.... Verarbeitung Passung der scheibe ist das übelste... schon beim Anbau habe ich eine Haltenase abgebrochen weil sie nicht gepasst hat. Die habe ich zurück geschickt und auch gleich eine neue bekommen, aber... die war auch nicht besser.
    Habe mit einem Fön gearbeitet um die heile einzubauen........ da fahre ich lieber die Serienscheibe.
    Mitglied im VFR OC

    Verhalte Dich Deinen Mitmenschen gegenüber so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. :thumbup:
    Bin die letzten Tage mit der Puig gefahren. Ich muss schon sagen, das die Scheibe zumindest von der Wirkungsweise hält, was sie verspricht. Vielleicht kann ich ja irgendwann über die schlechte Passgenauigkeit hinwegsehen... spätestens wenn MRA was rausbringt ;) Aber bei meiner Größe fährts sich nun schon viel entspannter als mit der Serienscheibe...

    Gruß Veit
    Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt.Samuel Taylor Coleridge

    Mocse schrieb:

    Bin die letzten Tage mit der Puig gefahren. Ich muss schon sagen, das die Scheibe zumindest von der Wirkungsweise hält, was sie verspricht. Vielleicht kann ich ja irgendwann über die schlechte Passgenauigkeit hinwegsehen... spätestens wenn MRA was rausbringt ;) Aber bei meiner Größe fährts sich nun schon viel entspannter als mit der Serienscheibe...

    Gruß Veit

    Mocse schrieb:

    Bin die letzten Tage mit der Puig gefahren. Ich muss schon sagen, das die Scheibe zumindest von der Wirkungsweise hält, was sie verspricht. Vielleicht kann ich ja irgendwann über die schlechte Passgenauigkeit hinwegsehen... spätestens wenn MRA was rausbringt ;) Aber bei meiner Größe fährts sich nun schon viel entspannter als mit der Serienscheibe...

    Gruß Veit

    Ich kann dem nur zustimmen. ich habe die Scheibe nach langem HIn un Her nun endlich drann bekommen. Sie passt nicht gut weil echt die Halterungen unten fehlen. aber sieht gut aus und bietet mehr Windschutz. Werde sie drannlassen bis MRA oder Andere eine Alternative biete :P n
    Moin moin,

    vielen Dank für eure Infos. Ich wollte mir schon die dunkle Puig Scheibe bestellen, da ich mir das Teil sehr schön an meiner Roten vorstellen kann.
    Aber bei einem Bike in der Preisklasse möchte ich keinen "halben Kram" anbauen.

    Dann werde ich wohl doch lieber auf bessere Qualität warten.

    Besten Gruß aus dem Norden,
    Andreas
    Sooo ... alter Thread aber ich muß ihn mal wieder hoch holen ...

    Nachdem ich mich nun wochenlang mit der Passgenauigkeit der Puig Scheibe herumgeschlagen habe kann ich wirklich niemandem diese Scheibe empfehlen :thumbdown: ... ist der größte Dreck ... Spiegelsockel sitzen nicht mehr richtig und die Nasenverkleidung hebt sich über dem Scheinwerfer ab (hiermit bestätige ich erneut was bereits 2011 hier eingangs geschrieben wurde).

    Ich habe mir nun die Powerbronze Scheibe angebaut und diese sitzt perfekt, ist leiser, verwirbelungen am Helm sind geringer und Sie sieht auch noch geiler aus. :thumbsup:
    Ich liebe die Natur ! ... solange Sie asphaltiert ist :D
    Ich hatte auch die PowerBronze montiert. Allerdings kam die Scheibe mit einem riesen Kratzer an. Habe sie dann zu Testzwecken montiert, um zu schauen wie diese von der Passform ist und sie dann wieder zurückgeschickt. Das gelbe vom Ei ist sie ja nicht. Man müsste da noch gut mit dem Föhn nacharbeiten. Die Spaltmaße waren nicht sehr stimmig. Und die Lösung mit den Klett-Pads zum aufkleben finde ich auch etwas merkwürdig. Bisher habe ich noch keine brauchbare Alternative gefunden. Ich bin immer noch am grübeln ob ich die originale einfach von innen lackieren soll, oder ob ich mal einen Werbefritzen frage wie es mit Folieren von innen aussieht
    Die Passgenauigkeit der Powerbronze finde ich ok ... jedenfalls um Welten besser als die Puig ... Ja ... das mit den Klettverbindern ist erstmal etwas seltsam aber ich habe von Manny ( @Ghostrider.1127 ) schöne selbstklebende Pilzkopf-Klettstreifen bekommen welche ich mit drei Lagen Tesa-Outdoor Montageband unterfüttert habe und es sitzt jetzt perfekt und hält Super !

    Vielen Dank nochmal an Manny für die coole Unterstützung ! :thumbsup:
    Ich liebe die Natur ! ... solange Sie asphaltiert ist :D
    2 Puigscheiben probiert, beide haben nicht gepasst.Die Nase klappt immer hoch beim Anbau. Jetzt ist die Originalscheibe rauchglas foliert .Ende der Geschichte erst einmal. Wenn das auf Dauer nichts ist melde ich mich schonmal bei Harald an, für die Powerbronze die jetzt im Keller schlummert. :)
    Konzentriere dich auf was du willst.Nicht was du nicht willst.Denn das ziehst du in dein Leben.Bob Lemon
    Puig-Scheibe montiert. Absoluter Schrott. Direkt in die Tonne damit.
    Zur Zeit eine GIVI montiert. Im Gegensatz zur Puig um Welten besser,
    aber auch nicht das gelbe vom Ei.
    Passform geht, Gesammteindruck lässt zu Wünschen übrig und die geile
    Form der VFR nimmt von vorne die Züge eines Rollers an.
    Der Windschutz ist im Übrigen wohl nur für kleinwüchsige Bergvölker.
    Zum Glück habe ich Beides in Form eines Gutscheins bekommen.
    Sonst hätte ich mich wohl schwarz geärgert.
    Bei der nächsten Gelegenheit geht die GIVI in den Müll,
    die Originale wird ordentlich foliert, montiert und gut ist.
    "Die Straßenverkehrsordnung behindert meinen Fahrstil "
    die Powerbronze ist natürlich schon um einiges besser als die Puig. Mich stört eben nur die Befestigung der beiden vorderen Ecken mit Klett.
    Von der Passgenauigkeit war ich aber nicht so überzeugt und vor allem finde ich, dass das Mittelteil ganz schön wackelt da die Scheibe eben nicht mit diesem Teil verschraubt ist
    wie das Original. Ich finde die Originale immer noch am besten. Deshalb habe ich die foliert.
    Hält nicht ewig, aber man muss ja für den Winter wieder was zum basteln haben :D

    LG
    Harald
    VFR1200F - Die wohl krasseste Kombination zwischen Klassik und Hardrock
    "Spontanität will gut überlegt sein ..."




    Ich habe vor 2 Jahren den Fehler gemacht, mit einem Schwamm und Wasser die Staub- und Dreckverschmutze Originalscheibe zu reinigen. Die dadurch produzierten Kratzer waren nicht sehr ansehnlich.
    Da ich selber auch getönte oder dunkle Scheiben mag, habe ich ebenfalls nach einer Alternative gesucht. Bei meiner Fireblade SC57 hatte ich die Puig montiert , die ich aber nach den Ratschlägen aus dem Forum als keine gute Alternative für die VFR angesehen habe. So habe ich mich nach langen hin und her für die Zero Gravity SR entschieden.
    vfr-forum.com/gallery/index.php/ImageList/?userID=5513
    Die Zero ist gut verarbeitet, sieht sportlich aus und bietet einen guten Windschutz, liegt aber diesbezüglich leicht hinter der Originalscheibe. Grundsätzlich empfinde ich die Originalscheibe von der Funktion als den besten Kompromiss aus Verarbeitung, Windschutz und Sportlichkeit. Leider ist sie nicht getönt......

    Die Montage der Zero ist völlig problemlos. Echter Nachtteil: keine ABE
    Bei der letzten HU habe ich sie einfach draufgelassen und den Prüfer hat es nicht interessiert. Auch in einer Polizeikontrolle war die Scheibe kein Thema.
    Gib mal bei Google die Stichworte Windschild Zero VFR1200 ein. Dann sollten ein paar Bilder von den 3 möglichen Zeroscheiben erscheinen. Meine ist die flachste und "sportlichste" Scheibe. Dann gibt es eine die der Puig ähnlich sieht und eine sehr hohe "Rollerscheibe", die der Givi ähnelt. Ich suche heute Abend noch ein paar Bilder von meiner Kiste und stelle sie dann ein. :) LG Stephan

    Stephan66 schrieb:

    Wenn meine Tochter erfährt, dass ich ein Bild von ihr mit feuchten Haaren und ungeschminkt öffentlich gemacht habe, tötet sie mich.


    Das glaub ich nicht :D so gefährlich sieht sie nicht aus :D
    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=