Navimontage an der Scheibe

    Navimontage an der Scheibe

    Moin liebe Leute

    Hat jemand von euch schon ein Navi an der Scheibe montiert? Ich meine jetzt nicht solche Aufsteckhalterungen sondern wirklich Löcher in die Scheibe gebohrt um die Halterund zu befestigen?
    Ich habe mein Navi am Lenkkopfmontiert und muss natürlich immer runterschauen und das finde ich nicht so toll. Ich hätte es gerne "in" der Scheibe, dann müsste ich den Kopf nicht mehr nach unten bewegen.

    Hält die Scheibe sowas überhaupt aus? Abgesehen davon, dass er vermutlich schei...se aussieht :)

    Gruss
    Mario
    Servus Lammy

    Danke für den Link. Das Teil habe ich schon mal gefunden nur ist dies ja eine Aufsteckhalterung und so was möchte ich eigentlich vermeiden.
    Das gefällt mir überhaupt nicht (oder ich kann mich im Moment noch nicht damit anfreunden)

    Hast du die Halterung immer drauf oder nimmst du die auch mal ab? Weil das ja relativ schwierig dann ist mit dem Kabelgedöngs.

    Meine Ideallösung wäre: Die Halterung ist hinter der getönten Scheibe versteckt so dass das Navi von vorne nicht sichtbar ist.
    Eventuell bin ich auch nur zu kompliziert 8| :D
    Hallo Mario!
    Kann sein das durch die Last des Navis aufs Material, Windschild, geht und die Scheibe einreißt.
    Also wenn du das Windschild löcherst, dann vorher sich mal erkundigen, was der Tüv dazu sagt.
    Ein Halter dort anbauen, also ich könnte mir eine Querstrebe zwischen den beiden Verkleidungsteile vorstellen.
    Mitglied im VFR OC

    Verhalte Dich Deinen Mitmenschen gegenüber so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. :thumbup:

    elkatastroph schrieb:

    Servus Lammy
    Danke für den Link...
    ... im Moment noch nicht damit anfreunden)

    Hast du die Halterung immer drauf oder nimmst du die auch mal ab? Weil das ja relativ schwierig dann ist mit dem Kabelgedöngs.
    Meine Ideallösung wäre: Die Halterung ist hinter der getönten Scheibe versteckt so dass das Navi von vorne nicht sichtbar ist.
    Eventuell bin ich auch nur zu kompliziert 8| :D

    Gerne doch... 8)
    Wegen dem Kabelgedöns hab ich die Halterung, inkl.Schloss fürs Navi(Garmin590) fest verbaut...
    ...macht für mich den meisten Sinn...
    (Alles ein bisschen in black angehübscht, feddisch)
    Machste dir ne schwarze Scheibe drauf, sieht's von vorne eh keener... ;)
    Es gibt da noch Kreativbaumassnahmen von/für der/die RC46ll... die aber sehr innovativ-speziell mit Unikatfaktor hevorkamen... :D
    ...der Hubert weiss, wen ich meine.... ;)
    MEINE Empfehlung kennste ja... :thumbup:
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.

    lammy schrieb:

    MoinMario... ;)

    Goggle doch mal:

    HONDA - navihalter.de

    von Michael Edmaier

    Dort wirste fündig... :!:
    Kann Ich nur empfehlen.. :thumbup:


    Leider ... ;(

    "Die Betreiber dieses Shops wurden bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

    pnp.de/region_und_lokal/landkr…hrer-schwer-verletzt.html

    Deshalb können zur Zeit weder Anfragen noch Bestellungen bearbeitet werden. Diesbezügliche Änderungen werden hier rechtzeitig bekannt gegeben."


    P.S. Nuviz ist in echt geil ding
    Moin,
    bei meiner 650er V-Strom hatte ich das Navi an die Scheibe "geklemmt".
    Bei einem Nothammer fürs Auto war eine Mini-Schraubzwinge dabei.
    Mit Madenschraube mit Innensechskant.
    Also einigermaßen diebstahlsicher.
    Die Zwinge wurde - weil im Auto nicht benötigt - also zweckentfremdet eingesetzt.

    Mit der Schraubzwinge habe ich den "Saugfuß" vom TomTom-Navi
    auf die Innenseite der Verkleidungsscheibe gegen Verrutschen und Lösen gesichert.
    20.000 km, ohne dass die Scheibe darunter gelitten hat.
    Wie man sich gegen Kratzer schützen kann,
    das weiß man ja.
    Das Navi hat trotz V2-Motor kaum vibriert.
    Und gewackelt? Schon gar nicht!
    Das Navi war gegen Regen von oben / im Stand kaum geschützt.
    Also: Butterbrottüte drüber gezogen.
    Das sieht so SCH... aus,
    das wirkt dann glatt als Diebstahlschutz!
    Das Navi war gegen "leichten" Regen während der Fahrt
    nur so ein ganz klein Bisschen geschützt.
    Also: Wieder die Tüte drüber!
    Und - nein - das ist NICHT praktikabel!
    Die Scheibe an der V-Strom ist sooo breit,
    dass das Navi an der Seite Platz hatte.
    So konnte ich auch bei Mops-Geschwindigkeit(!!!) noch im Liegen durch die Scheibe gucken.
    Ach so - das Ganze ist nicht blendfrei - sorry.
    Und weil der Saugfuß mit einem nicht trennbaren Kugelgelenk mit dem Navi verbunden war,
    konnte ich an der schmalsten Stelle ein Klett-Band befestigen,
    und dies dann wiederum am Moped,
    so dass - FALLS der Saugnapf mal doch abgeht -
    das Navi durch dezentes hin- und her-Schaukeln auf sein Schicksal aufmerksam machen kann.
    Habe ich zwar nie gebraucht,
    hätte mir aber km-lange Spaziergänge erspart...
    Fotos? Keine. War mir zu unästhetisch.
    LG - Jo.
    Danke Jo... :thumbup:
    ...für die Nicht-Photos... ;)

    Deine ausführliche Beschreibung war für unnötig & ewig eingebrannte Daten auf meiner Festplatte verantwortlich... :P
    ...spassfaktor auuus...
    (...Mops-Geschwindigkeit ist gut... :D )
    "NOT"...macht halt erfinderisch, Klasse Bescheibung Jo... :)
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.

    Eigenbau VTec dann für VFR1200

    Hallo,
    bei meiner VTec habe ich das so gelöst, ....sollte auch für die VFR1200 gehen.... die Idee hatte ich mir von der Pan abgeschaut denn da gibt es eine fertige sehr gute Lösung.
    Bilder
    • IMG_0079.JPG

      94,78 kB, 640×960, 12 mal angesehen
    • IMG_0081.JPG

      84,51 kB, 800×598, 13 mal angesehen
    • IMG_0083.JPG

      624,27 kB, 2.057×1.536, 13 mal angesehen
    • IMG_0082.JPG

      115,29 kB, 800×598, 14 mal angesehen
    • IMG_0080.JPG

      67,05 kB, 800×598, 13 mal angesehen
    • IMG_0078.JPG

      84,51 kB, 800×598, 13 mal angesehen
    • IMG_0084.JPG

      891,11 kB, 2.049×1.537, 14 mal angesehen
    • IMG_0085.JPG

      992,02 kB, 2.049×1.537, 12 mal angesehen
    • IMG_0087.JPG

      130,09 kB, 825×892, 14 mal angesehen
    Gruß Hubert (MS_MagnaR43)

    Immer in Richtung Sonne unterwegs !!
    VFR-OC Nr.: 2350

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MS_MagnaR43“ ()

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2016 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=