Wilbers Federbein mit Ausgleichsbehälter montieren,

    Wilbers Federbein mit Ausgleichsbehälter montieren,

    Moin

    Honda VFR 1200 F DCT 2011

    Bin gerade dabei ein Wilbers Federbein mit Hydr. Federvorsp. zu montieren.
    Das Honda Federbein ist demontiert.
    Problem : Ich bekomme das Wilbers nicht durch die Öffnung der Schwinge !
    Weder von Oben oder von Unten.
    Das Honda Bein konnte ich nach Unten raus ziehen.

    Wer hat ne Idee ?

    mfg Peter /Foxi
    Hallo Peter,
    hast du auch die Hebelei unten ausgebaut ?
    eigentlich müsste ja bei ausgebautem Federbein die Schwinge sich weiter nach unten und oben
    bewegen lassen, evtl. ist da ne Möglichkeit das Federbein einzufädeln ?(
    Wenn alle Verenkungen und Tricks nicht helfen,
    würde ich mal bei Wilbers anrufen wie die sich das vorstellen. :(
    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)
    Hallo Peter!
    Genau das Problem hatte ich auch!
    Ich habe vom Heckrahmen die untere Verkleidung, wo der Regler versteckt ist, abgebaut.
    Den Regler mußte ich auch noch lösen, dann bekommst es reingefummelt.

    ;) Viel Spaß
    Mitglied im VFR OC

    Verhalte Dich Deinen Mitmenschen gegenüber so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. :thumbup:

    foxi schrieb:

    Moin

    Honda VFR 1200 F DCT 2011

    Bin gerade dabei ein Wilbers Federbein mit Hydr. Federvorsp. zu montieren.
    Das Honda Federbein ist demontiert.
    Problem : Ich bekomme das Wilbers nicht durch die Öffnung der Schwinge !
    Weder von Oben oder von Unten.
    Das Honda Bein konnte ich nach Unten raus ziehen.

    Wer hat ne Idee ?

    mfg Peter /Foxi


    Moin Foxi,

    willst Du wirklich nach dem "gefühlt" 10. Original Federbein auf Wilbers wechseln. :D
    Nicht das Dir was fehlt wenn du mit dem freundlichen nicht mehr über ein Ersatz Federbein sprechen musst! :D
    Einfach nicht Ignorieren! :whistling:
    Gruß
    Kalle
    Schau mal Peter ob du das Handrad für die Federvorspannung, an der alten Stelle verbauen kannst. Ich mußte den Schlauch minimal verdrehen. Sieht jedenfalls besser aus wie der vorgeschlagende Befestigungspunkt auf der rechten Seite.
    Mitglied im VFR OC

    Verhalte Dich Deinen Mitmenschen gegenüber so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. :thumbup:

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=