Hilfe meine vfr1200 dct springt nicht an

    Hilfe meine vfr1200 dct springt nicht an

    Hallo, ich benötige Mal eure Hilfe. Meine VfR ist nach einer kleinen Tourpause nicht mehr abgesprungen, am nächsten Tag sprang sie wieder an. Habe sie nach Hause gefahren, wollte am Abend nochmal fahren, springt wieder nicht an und das blieb dann leider auch so . Batterie wurde frisch geladen Die Sicherungen rund um die Batterie habe ich geprüft und weiß jetzt nicht mehr weiter. Das Display etc. reagiert normal sie startet nur nicht.
    Hallo Basitian, erstmal willkommen im Forum.
    ob sich da was über Ferndiagnose machen lässt ??
    Dreht sich der Anlasser oder nicht ?
    Eine Möglichkeit wäre noch der Seitenständer Schalter, und wo es bei der DCT sonst noch
    Ursachen dafür geben kann wissen evtl. die DCT Fahrer.
    Dann bleibt nur der Weg zum Freundlichen HH.
    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)
    Moin Bastian,
    auch vom mir erstmal ein Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit uns.
    Wie Martin schon geschrieben hat, es ist wirklich nicht leicht aus der Ferne den Fehler zu lokalisieren!
    Aber wenn das Problem durch den freundlichen HH oder durch den großen Gasförmigen gelöst ist,
    wünsche ich Dir schön viele schöne Kilometer mit Deinen Mopped!
    Lieben Gruß
    Hedy & Dirk
    :) Das schwarze Runde gehört nach unten! :)
    Moin
    Eine etwas genauere Fehlerbeschreibung wäre schon hilfreich.
    Die ersten Tipps hast du schon . Für´s DCT: Hast du das Mopped in " N" abgestellt oder mit eingelegtem Gang :?:
    Das DCT braucht nämlich viel Strom, um in "Neutral" zu schalten. Eine schwache Batterie hat schon mehr als einmal dazu geführt, daß das Mopped eine unfreiwillige Pause einlegen musste. ;(

    Gruß Frank
    Der Killschalter ist bei Honda wohl ohnehin ein typenübergreifender Dauerbrenner (auch bei meiner Varadero).

    Das von Honda in den Schaltern (auch im Blinkerschalter) verwendete Fett verklumpt bzw verharzt mit der Zeit. Dort mal reinzuschauen schadet auf keinen Fall.

    Mir fiele dann noch das Antennenmodul des HISS ein. Dazu wären beim Startversuch die Anzeigen zu beobachten und hier zu beschreiben was die machen (= genaue Fehlerbeschreibung, siehe oben).
    Geht eventuell der Ersatzschlüssel?
    die linke Hand zum Gruß und immer brav oben bleiben
    Richi


Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=