Bremse vorne schleift

    Bin kein Schrauber und lasse so etwas immer machen. Darf aber bei meiner Werkstatt zuschauen. Bei jedem Bremsklotzwechsel geht dieses mitschleifen wieder von vorne los. Alles wieder zerlegt gereinigt etc. Bringt es oder auch nicht. Was aber immer genau passen muss ist wie die beiden Tauchrohre auf der Steckachse sitzen. Bei meiner kann man die beiden Rohre soweit zusammen klemmen, das fast 0,5 cm der Steckachse links heraus steht (trotz Einbau der Distanzhülsen, hoffe das die alle noch Original sind). Wenn die Steckachse links fast Plan ist, dreht das Rad wieder (fast) frei.
    Hatte bei meiner Bandit nie das Problem. Alte Klötze raus. neue rein, fest machen und Fahren,Fahren,Fahren....
    Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

    Grüße aus der Grafschaft
    Hermann
    Membrane im Hauütbremszylinder oder im Handhebel gab es auch schon als Ursache.
    Das passt auch zum Tropfen ablassen. Eine heile Membrane sorgt beim loslassen der Bremse für kleinsten Unterdruck und löst die Beläge.
    Die besten Grüße
    Conny & Marco


    :thumbsup: "Genieße das Leben ständig, denn du bist länger Tot als lebendig" :thumbsup:
    Die Membrane im Ausgleichsbehälter ist natürlich augenscheinlich untersucht und für gut befunden worden.......
    Heute noch ein bissel rumgespielt und mal provisorisch die Bremspumpe meiner CBR angeschlossen und immer noch das gleiche Bild: die Sättel machen nicht richtig auf ?(
    Da ich ja nicht auf die VFR angewiesen bin und ich das langsam persönlich nehme, heute dazu noch einen Rep-Satz für die Sättel geordert. Wenns nix nutzt hoffe ich doch das es auch nix schadet.

    Meine VFR verbraucht momentan mehr Bremsflüssigkeit als Sprit...... :wacko:

    alleshonda schrieb:

    Die Membrane im Ausgleichsbehälter ist natürlich augenscheinlich untersucht und für gut befunden worden.......
    Heute noch ein bissel rumgespielt und mal provisorisch die Bremspumpe meiner CBR angeschlossen und immer noch das gleiche Bild: die Sättel machen nicht richtig auf ?(
    Da ich ja nicht auf die VFR angewiesen bin und ich das langsam persönlich nehme, heute dazu noch einen Rep-Satz für die Sättel geordert. Wenns nix nutzt hoffe ich doch das es auch nix schadet.
    Meine VFR verbraucht momentan mehr Bremsflüssigkeit als Sprit...... :wacko:
    ... ;(
    ...anstatt "Dislike" ... :S
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=