Vorschläge zur Optik oder Tuning für die VFR 1200 F

    Neu

    Aber klar doch braucht man die Hupe immer mal wieder,
    jedoch reicht die normale völlig aus.
    Bei mir ist das so daß ich Greifvogel geschädigt bin, ( das genauer zu erklären würde den Rahmen hier sprengen) deshalb müssen die wenn sie am Strassenrand schon manchmal gewarnt werden.
    Und auch für andere Schlafmützen kommt die Hupe zu Einsatz :whistling:
    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)

    Neu

    lfbike schrieb:

    und es werden jeden Tag mehr ...

    lfbike schrieb:

    und es werden jeden Tag mehr ...

    Stimmt. Der Altersdurchschnitt steigt und damit für mich jedenfalls beobachtbar die Anzahl ahnungslos, mit offenem Mund und häufig mit den Brustwarzen am Lenkrad ihrer Dose, durch die Gegend kutschierender Menschen, die alleine auf der Welt sind, Radfahrer immer (auch im Bereich von Verkehrsinseln) überholen dürfen und vor Motorradfahrern immer noch genug Zeit zum Abbiegen haben.
    Gruß Micha
    -----------------------------

    Einmal VFR - Immer VFR
    -----------------------------

    michael-schiebold.de



    Neu

    bike.mike schrieb:

    lfbike schrieb:

    und es werden jeden Tag mehr ...

    Stimmt. Der Altersdurchschnitt steigt und damit für mich jedenfalls beobachtbar die Anzahl ahnungslos, mit offenem Mund und häufig mit den Brustwarzen am Lenkrad ihrer Dose, durch die Gegend kutschierender Menschen, die alleine auf der Welt sind, Radfahrer immer (auch im Bereich von Verkehrsinseln) überholen dürfen und vor Motorradfahrern immer noch genug Zeit zum Abbiegen haben.

    :D :D :D
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)

    Neu

    Mh.... Ne, die Hupe hab ich noch nicht eingesetzt. Hab mir mal ein E Bike (Padelec) zugelegt und kann jetzt den Verkehr aus 3 verschiedenen Ansichten (Autofahrer / Moped Fahrer und Fahrradfahrer) begutachten. Sehr interessant kann ich da schreiben. Als Moped Fahrer finde ich es am geschmeidigsten (völlig entspannt) da nervt niemand und wenn, dann einfach rechts drehen - Problem gelöst - wenn jemand nervt, dann entziehe ich mich der Situation - zügig.
    Als Autofahrer nerven mich die Fahrradfahrer wie Sau-die Moped Fahrer stellen in den meisten fällen kein Problem dar.
    Als Fahrradfahrer nerven mich Fussgänger, sowie Mopedfahrer (erschreck ich immer wenn die vorbeisausen), sowie die Autofahrer die evtl. zu dicht vorbeifahren oder auch wenn ich aufgrund meiner geringen Geschwindigkeit ne Schlange bilde - iss auch doof.
    Im Prinzip ist das aber bei allen drei Fortbewegungsmitteln kein Problem. Einfach relaxt bleiben und mal Rücksicht auf andere nehmen und siehe da, dann klappt das auch. Man erntet sogar mal Freundliche gesten von anderen Verkehrsteilnehmern. Iss gar nicht schlimm und tut nicht weh.

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=