Ok ich sag dann Tschüss eine Ära neigt sich dem Ende.

    Ja Moinsen :P
    vielen Dank für die Glückwünsche, Anmerkungen und Emotionen.
    2010 hätte ich wahrscheinlich auf so einem Thread zum Thema Modellwechsel auch etwas emotional reagiert. Es ist die Zeit der Neuentwicklungen, Technik die mich begeistert und ja, hoffentlich funktioniert dann auch alles. Ich werde einfach ein paar Termine bei meinem Schrauber vorab blocken.
    :D
    Nein, natürlich nicht. Mal ganz ehrlich die Zeiten sind vorbei und wenn ich bedenke wie oft ich 2010 zu meinem HH gefahren bin (immer 200km) um das „Drehmomentloch“ in den Griff zu kriegen, von den zusätzlich verbauten Elementen ganz zu schweigen, dann hätte ich nicht zwei weitere VFRs kaufen dürfen. Dazu kam noch das Wilbers Fahrwerk, der Dam usw...

    Das habe ich jetzt Serienmäßig vollelektronisch,
    :saint: leider gibt es auch bei Ducati keine Geschenke
    Ich freue mich auf die Saison 2019, auf Euch und eine schöne Zeit.

    Gr Uwe :thumbup:
    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:
    Kann Man(n) heute beim Kauf einer Mopete wirklich noch was falsch machen?

    Die Frage(n) ist/sind doch:
    -Was brauche ich - Wofür?
    -Wieviel bin ich bereit dafür zu Bezahlen?
    -Ist der Service/Händler für mich in Ordnung?
    - Liegt mir das Mopped, Welches mir optisch gefällt auch beim Fahren? Und/oder interessiert mich die Optik wirklich oder lege ich mehr Wert auf Funktion und Ausstattung?

    Spielt doch Alles keine Rolle, solange Honda drauf steht!!!! Neeee Schbaaaasss.

    Was wirklich wichtig ist, wurde ja schon oft genug geschrieben …

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=