Kaufberatung VFR 1200 X CT

    Kaufberatung VFR 1200 X CT

    Hallo liebes Forum.
    Kurze Vorstellung bin Chris 30jahr,Papa einer 3jährigen Tochter (daher sollen alle zukünftigen Bikes laut Frau ABS haben) aus dem schönem Thüringer Wald....UND ich war schon besitzer einer (selber jahrgang wie ich ) 1988er VFR 750, einer VFR 800VTEC 2004....
    Nach mehreren Bikes von Z750, VTR1000F,Bandit 1250 und meiner jetzigen V-Strom 1000 abs die morgen verkauft wird -> zieht mich die Technik wieder zu dem V4 :)



    Meine Frage (obwohl ich mich im netz belsen hab!) gibt es tendenziell baujahre die ihr garnicht empfehlt bzw auf was beim gebruachtkauf besonders zu achten wäre...neben den üblichen Sachen...

    Preislich habe ich max 7500 zur verfügung...wird sich also so zwischen 20-40tkm bewegen.
    mfg aus Thüringen
    JaMenschMoinChris.. ;)

    WELCOME... bei den V4-Spürenden... :D

    KEINE
    Frage ist so "beknackt", als dasss sich HIER keine Antwort findet... :P :D

    In Deinem Titel hast Du das CT -Kürzel angefügt, welches durch dasss X die Modellvariante bereits begründet... :!:

    Wichtig ist neben dem X auch das angefügte D , welches die DCT-Variante bezeichnet :!:

    Für reine "Schalter-Abhängige" kopfschütteln-unbedeutend, jedoch für DIE, welche den Fahrkomfort ausbauen wollen & mit dem DCT können... ...gibt es nüx & NIRGENDWO etwas BESSERES :!: :D

    Im Zweifel bietet sich im übrigen auch das speziellere...

    honda-crosstourer.de/forum/ind…05bf26fdd0736807493bf3b7e

    ... an... :thumbup:

    CU...CTT 2019 :?:
    Stefan
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)
    Hallo Chris
    Willkommen im Forum.
    Hier die Änderungen ab BJ2014 (Pressetext Honda) :"Neben der dreistufigen TCS-Traktionskontrolle wurde der Crosstourer für den Modelljahrgang 2014 mit selbstrückstellenden Blinkern, einem neuem Zündschlüssel, einer neu konturierten Sitzbank sowie einer optimierten DCT-Software aufgewertet. Dazu runden Neuerungen bei Topbox und Heizgriffen das Zubehörangebot ab."
    Link: hondanews.eu/ch/de/media/press…vfr1200x-crosstourer-2014

    Ab 2016 (Pressetext Honda) : Der VFR1200X Crosstourer des Modelljahrgangs 2016 erfüllt zusätzlich die EURO 4-Abgasnorm. Eine neue Windscheibe lässt sich nun praxisgerecht einhändig in der Höhe verstellen. Das DCT-Doppelkupplungsgetriebe bietet einen jetzt dreistufigen Sport-Modus, der eine bessere Anpassung an den jeweils gewünschten Fahrstil erlaubt. Ebenfalls neu ist eine serienmässige 12 Volt-Bordsteckdose.
    Link :hondanews.eu/ch/de/motorcycles…vfr1200x-crosstourer-2016

    Gruß Frank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit
    Servus Chris,

    ich wünsche Dir viel Glück bei der Suche nach einem passenden CT und in Folge dann viele schöne Kilometer.
    Wenn Du denn fündig geworden bist, kannst Du Dich mit dem Moped Deiner Wahl an Pfingsten der Meute vorstellen.
    Die Anfahrt sollte ja nicht so weit sein für Dich ;)
    KLICK

    Gruß
    Micha
    Hallo!
    Tja wer einmal V4 verseucht ist....kenne ich ;)
    Worauf du achten solltest ist die Verstellung von der Federvorspannung, die geht mal gerne fest.
    Kann nur von der 2012 CT reden, ob sie danach was dagegen getan haben... ich habe es nicht mehr verfolgt.
    Aber im Crosserforum wirst du bestimmt was finden.
    Viel Spaß bei der Suche und es kann ja sein das man sich zum Pfingsttreffen sieht!

    Hallo Chris
    Es ist eigentlich schon alles geschrieben.

    Ich wünsche Dir viel Spass mit Deinem neuen Moped und allzeit gute Fahrt.

    DCT wäre auch eine 1 Wahl

    Gr Uwe
    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Uwixx“ ()

    biker-chris schrieb:

    ...ach und letzte Frage noch da ich es auf der HONDA seite nicht finde...was kostet es den optionalen schalthebel nachrüsten zu lassen?
    mfg und schonmal schöne weihnachten an alle:)

    Ich glaube,den haben sie aus dem Programm genommen( bin aber nicht ganz sicher).
    Finde das Ding sowieso überflüssig. Es läßt sich so super über die beiden Tasten schalten..... aber jeden das Seine.

    Gruß FRank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit
    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher aber ich meine Irgendwo mal ne Info gefunden zu haben, dass der nachrüstbare Schalthebel ca. nen halben Tausender kostet/gekostet hat.

    Aber wie Frank schon schrieb: Wenn man(n) sich erstmal an das Schalten über die Tasten gewöhnt hat, geht das richtig gut und in bestimmten Situationen sogar besser und ruhiger als wenn der Fuss umgesetzt und unter den Schalthebel gebracht werden muss.

    In Pässen und Jochs usw. schalte ich fast nur manuell. Auf "normalen" Straßen gibt es zumindest bei der neueren Generation mit drei verschieden-empfindlichen Sport-Modi immer die richtige Auswahl.

    Und um Manuell einzugreifen, wenn es die Situation spontan erfordert, muss nicht aus dem Automatik-Modus raus gegangen werden. Das geht immer und das Getriebe bleibt in Manuell, wenn der Antriebsstrang auf Zug oder Schiebebetrieb ist. Erst beim "Gleiten" bei gehaltenem Gas wechselt es wieder in Automatik.
    ja da habt ihr beiden recht, jedem das Seine...aber ich muss es erstmal testen WENN er wirklich so viel kost...

    Bin halt vom Kumpel die Mt-09 gefahren mit schlatassi beim hochschalten....aber bei dct schaltet der fingerdruck ja schenller als der fuß :)
    Freu mich und hoffe ich kann dann gleich im März starten....evtl hab ich zur Pfingstour frei, ist ja nicht soweit von mir entfernt :) :)

    bike.mike schrieb:

    quattrohase schrieb:

    Das geht immer und das Getriebe bleibt in Manuell , wenn der Antriebsstrang auf Zug oder Schiebebetrieb ist. Erst beim "Gleiten" bei gehaltenem Gas wechselt es wieder in Automatik.

    Ist das wahr?
    ....es liest sich mit Manuell etwas schwieriger, denn es hätte im "Automatik" heissen sollen...

    Im Automatikmodus fährste & kannst manuell, durch hoch o. herunter schalten...eingreifen.
    Dabei bleibt der Automatikmodus erhalten :!:
    Wurde der Gang manuell evtl. zu hastig falsch gewählt, korrigiert das DCT evtl. automatisch...

    In der ersten Generation der VFR 12 F, blieb dasss DCT, bei einem manuellem Zugriff, im Manuellem Modus... :S
    Dies wurde mit der Nachfolgegeneration korrigiert/verbessert & das DCT bleibt im Automatikmodus... :thumbup:
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)

    quattrohase schrieb:

    Wie bei anderen Sachen auch. Kaum drückt man sich nicht richtig aus, geht`s in die Hose … :pinch:
    Natürlich sollte es heißen, dass das Getriebe im Automatik-Modus bleibt aber erst wieder beim "Gleiten" normal eingreift.
    ...alles gut Lars... :D

    Aber es gibt immer mal wieder "Bemerkungen", der besonderen Art...die daran erinnern ...uuups... da wird grad ans Kreuz geschlagen & bespuckt... ;(
    Sogenannte Nixblicker, gibt es aber in JEDEM Forum... :!:

    In den Bauch atmen, anlächeln & leben lassen... :P :D
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „lammy“ ()

    Moin moin,

    wenn Chris nichts dagegen hat, möchte ich das Thema hier auch kurz nutzen um mich vorzustellen. :)
    Ich heiße Ole, bin 36 Jahre alt, davon ganz schön lange motorradbesessen. Mein letztes Bike ist Suzuki Intruder VZR 1800, wird momentan verkauft, da ich auf ein komfortableres Motorrad umsteigen möchte. Die Wahl fiel auf Crosstourer, zum großen Teil wegen DCT. Nun werden Anzeigen und Foren im Netz studiert, damit das neue Bike eine lange Freude mit sich bringt. Ich habe mein Auge auf eine Crossi mit dreistufigen Traktionskontrolle gelegt. Es soll also Modelljahr 2014 sein. Nun habe ich zwei Fragen, die ich noch nicht selbst beantworten kann. Woran erkenne ich diese neue Version und ab wann beginnt das Modelljahr 2014?

    Vielen Dank im Voraus und schöne Weihnachten
    Ole

    Santos schrieb:

    Moin moin,

    wenn Chris nichts dagegen hat, möchte ich das Thema hier auch kurz nutzen um mich vorzustellen. :)
    Ich heiße Ole, bin 36 Jahre alt, davon ganz schön lange motorradbesessen. Mein letztes Bike ist Suzuki Intruder VZR 1800, wird momentan verkauft, da ich auf ein komfortableres Motorrad umsteigen möchte. Die Wahl fiel auf Crosstourer, zum großen Teil wegen DCT. Nun werden Anzeigen und Foren im Netz studiert, damit das neue Bike eine lange Freude mit sich bringt. Ich habe mein Auge auf eine Crossi mit dreistufigen Traktionskontrolle gelegt. Es soll also Modelljahr 2014 sein. Nun habe ich zwei Fragen, die ich noch nicht selbst beantworten kann. Woran erkenne ich diese neue Version und ab wann beginnt das Modelljahr 2014?

    Vielen Dank im Voraus und schöne Weihnachten
    Ole

    Moin Ole
    Willkommen im Forum.
    In einer Anzeige erkennst du es meist an den Hinweis auf selbstrückstellenden Blinkern.Vorort sofort am Display: Ab 2014 ist über der Uhr-Anzeige eine Anzeige für die Traktionsstufen (fehlt bei den Vorgängern,siehe Bild 2 vom 2012er Handbuch )
    Model2015:


    Modell2012


    Viel Erfolg bei der Suche

    Gruß Frank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit

    Santos schrieb:

    Moin moin,

    wenn Chris nichts dagegen hat, möchte ich das Thema hier auch kurz nutzen um mich vorzustellen. :)
    Ich heiße Ole, bin 36 Jahre alt, davon ganz schön lange motorradbesessen....
    ...Die Wahl fiel auf Crosstourer, zum großen Teil wegen DCT. Nun werden Anzeigen und Foren im Netz studiert, damit das neue Bike eine lange Freude mit sich bringt. Ich habe mein Auge auf eine Crossi mit dreistufigen Traktionskontrolle gelegt. Es soll also Modelljahr 2014 sein. Nun habe ich zwei Fragen, die ich noch nicht selbst beantworten kann. Woran erkenne ich diese neue Version und ab wann beginnt das Modelljahr 2014?
    Vielen Dank im Voraus und schöne Weihnachten
    Ole
    JaMenschMoinOle... ;)

    WELCOME bei den V4-Beherzten... :D

    Wie Frank schon anführte, lauten die CT-UPDATE's kpl. wie folgt:

    "Wichtigste Verbesserungen sind: die nun in drei Stufen regelnde, abschaltbare Traktionskontrolle, erweiterte Anzeigen im Cockpit, die neu konturierte Sitzbank, selbst rückstellende Blinker, dazu überarbeitete Software"

    Good Luck & Gruss ... :thumbup:
    Stefan
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=