RC79 kaufen?

    RC79 kaufen?

    Hallo Leute,

    ich schwanke gerade welches Bike ich mir holen soll...
    Ich habe jetzt eigentlich alle Bike's die mich Interessiert haben die letzten 5 Jahre jeweils eine Saison gefahren.
    Alte Crossrunner, CB1000R, VFR1200F, CBF1000.
    Spaß haben Sie alle gemacht, aber jetzt will ich mir ein Bike für die nächsten Jahre holen und weiss aber nicht welches...
    Die neue Crossrunner könnte ich als gebrauchte günstig bekommen, aber bin ich mit 1.95m nicht zu groß dafür und wie ist Sie abgestimmt vom Fahrwerk her?
    Fand den ersten Crossrunner vom Fahrwerk nicht sonderlich gut und geht Sie besser oder schlechter als eine 1000er CBF?
    Wie zufrieden seit Ihr mit dem Bike, gibt es Dinge auf die man achten sollte oder ist Sie typisch Honda einfach tadellos?
    Leider liest man recht wenig über den neuen Crossrunner, über den alten las man ja damals gar nichts...

    Liebe Grüße

    Blacky
    RC79 = VFR800F
    RC80 = VFR800X neu
    Soviel Klugscheißerei zu Fredüberschrift und -inhalt muß sein.
    Aber das nur am Rande, wenn Du X-affin bist, also eher im Bereich "Reiseenduro" unterwegs sein willst, würde ich noch eine Probefahrt mit einer Africa Twin empfehlen. Bei 1,95 Körperlänge bestimmt eine feine Sache und mit der Vorstellung der neuen Variante "Adventure Sports" füllt sich der Gebrauchtmarkt unter Umständen mit Vorjahresmodellen. Und es gäbe DCT!
    Gruß Micha
    -----------------------------

    Einmal VFR - Immer VFR
    -----------------------------

    michael-schiebold.de



    Fahr sie Probe. Mir hat sie nicht gefallen...

    Ich habe den punch vermisst und auch das Fahrwerk war meiner Meinung nach etwas zu weich.
    Aber das ist sehr subjektiv.

    Bei deiner Größe und deinen vorherigen Motorrädern würde ich eher Richtung vfr1200X gehen. Mehr Dampf und höher.
    macht was ihr wollt, aber macht es ordentlich! ;)
    Hallo Christian!

    Falls es um die RC79 oder RC93 (800F) geht:

    Sitzposition so gut wie identisch mit der 1200er, aber bis jetzt kein SB-Lenker verfügbar (wird vermutlich auch nicht mehr passieren...).
    Das Fahrwerk ist sportlich straff abgestimmt und somit auch für eine sportliche Fahrweise sehr gut geignet. Ist aber auch durchaus gut in Richtung "sportlich-angenehm" einstellbar.
    Ich fahre eine RC79 seit 2015 und bin sehr zufrieden.

    Falls es um die RC80 (800X neu) geht:

    Im Vergleich zur RC60 (800X alt) sitzt man auf der RC80 glaube ich etwas aufrechter, geradezu kerzengerade (mein Eindruck aus einer Sitzprobe). In einem Testbericht den ich mal gelesen habe, wird das Fahrwerk mit "sänftenartig" beschrieben. Für die komfortable und lange Runde sehr gut geignet, für eine sportliche Fahrweise vielleicht eher nicht. Die Einstellmöglichkeiten in Richtung "straff-sportlich" sollen recht begrenzt sein.
    Der Motor von beiden (neue 800x und 800F ab 2014, bzw. 2015) läuft, meiner Meinung nach, noch etwas angenehmer und kultivierter als der Alte. Der Übergang zum V-tec ist sehr harmonisch geworden.

    Von der Leistung her hat sich im Vergleich zum alten Modell nichts Spürbares getan, somit solltest Du einschätzen können, wie der Crossrunner sich im Vergleich mit der CBF fährt, da Du ja beide schon gefahren bist...

    Da Du schonmal eine 1200F hattest, könnte ich mir vorstellen, daß Dir die Leistung der 800er vielleicht auf Dauer nicht reicht.
    Mit Deiner Größe und im Hinblick darauf, daß Du diesmal ein Motorrad suchst das Du einige Jahre fahren möchtest und Du ja auch immer viele Kilometer machst, könnte ich mir auch vorstellen das ein Crosstourer vielleicht nicht die schlechteste Wahl für Dich wäre.
    Mölmsche Grüße, Markus 8o

    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang. Konfuzius
    Ich habe es immer so gemacht: 1.Was will ich haben. 2. Probe gefahren. 3. Mich in den Foren informiert 4. Wenn es passt gekauft

    Blacky wie soll dir jemand fremdes sagen was kaufen sollst?
    Punkt 3 hast du ja jetzt gemacht! Jetzt die anderen Punkte und schon weisst du was gekauft wird.

    Solange es nicht ein Enteschnabel wird :S

    Gruß Claus
    "Als Gott sah das nicht jeder Motorrad fahren kann , erfand er für den Rest Fußball"

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
    Walter Röhrl
    Danke für eure Antworten, ich bin mir ziemlich unsicher welches Motorrad es sein soll...
    Auf Grund der hohen Fahrleistung pro Jahr fand ich den Crossrunner Baujahr 2015 ganz interessant, weil viel günstiger sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt.
    Africa Twin ist optisch toll, aber minimum 4000 Euro teurer und sportlich fahren kann man damit nicht wirklich, bin Sie schon mal Probe gefahren...
    Vermutlich geht die CBF dann nen Tick besser weil sie direkt von unten raus Power hat und mein alter Crossrunner bis 6500 Umdrehungen sich wie ein 60PS Mopped angefühlt hatte.
    Hallo Blacky, fahre meine RC80 jetzt in die vierte Saison, bin 198cm lang bei 105kg, die RC80 läuft wirklich super, diverse Umbauten damit fürs die Länge paßt mit der Luft waren aber notwendig.. hab mich gerade erst hier angemeldet und wenn ichs verstehe lade ich mal ein paar Bilder aus dem Wnterlager hoch, allerdings ohne die drei Koffer...,,, hab mir gestern die Tiger 1200 und die BMW GS 1200 angesehen,, evtl. würde ich die VFR abgeben, aber ohne die beiden anderen mal gefahren zu sein, bleibe ich sicher dabei. Vielleicht bekomme ich ja hier auch noch ein paar Meinungen zu den beiden genannten tollen Bikes. Gruß Gandalf
    Habe letzen Oktober die Tiger 1200 probegefahren. War froh als die Probefahrt vorbei war. Motor brauch Drehzahl und hängt etwas unpräzise am Gas. Der Schwerpunkt ist sehr hoch, das Gewicht von gut 280 Kg fühlen sich doppelt so schwer an. Ansonsten feines Moped.

    Die GS ist top, und kann sehr vieles sehr gut. Letztendlich entscheidet der persönliche Geschmack. Eine Probefahrt sagt mehr als tausend Testberichte.
    Gruß Markus
    Dankeschön... werde beide auch noch fahren und bin sehr gespannt... vielleicht behalte ich auch einfach meine V4 und verpasse der noch ein paar Details wie Ixil Hyperlow oder was anderes feines.... erstmal müssen die beiden anderen mal gefühlt besser sein... hab über den Winter einfach mal geschaut was in Frage kommen könnte bei der Länge von 198cm bleibt einfach nicht viel übrig

    marenz3518 schrieb:

    Habe letzen Oktober die Tiger 1200 probegefahren. War froh als die Probefahrt vorbei war. Motor brauch Drehzahl und hängt etwas unpräzise am Gas. Der Schwerpunkt ist sehr hoch, das Gewicht von gut 280 Kg fühlen sich doppelt so schwer an. Ansonsten feines Moped.

    Die GS ist top, und kann sehr vieles sehr gut. Letztendlich entscheidet der persönliche Geschmack. Eine Probefahrt sagt mehr als tausend Testberichte.


    Bitte versteht mich nicht falsch aber den Crossrunner mit der Tiger 1200 und der GS 1200 zu vergleichen, ist ein wenig wie Äpfel und Birnen … ;)

    Das ist eine andere Kategorie und das es da große Unterschiede gibt, ist ganz klar.
    Wobei natürlich Alles zählt, wenn sich Jemand gar nicht schlüssig ist, in welche Richtung es überhaupt gehen soll.
    @ Gandalf, das klingt ja wirklich gut dann haben wir ja fast identische Maße.
    Ich bin schon fast alles an neuen Moppeds gefahren, da ich oft an Events teilgenommen habe und man dort immer die neuesten Modelle probieren konnte.
    Triumph hat mir überhaupt nicht gefallen, mag keine 3 Zylinder Moppeds.
    GS ist ganz cool, wenn einen dieser wackelnde Boxer Motor nicht stört, aber 20000 Euro für ein Motorrad ist auch ne Hausnummer.
    Danke da knabber ich auch gerade dran,, kann zwar eine gs bekommen (14500) mit allen Paketen und echten 1650km auf der Uhr, aber von 07/2015 und dann wäre mein schöner v4 weg... Vielleicht lass ich mir auch den Sitz neu machen und ein schöner Sturz Bügel und vielleicht dazu ein schöner neuer Auspuff wie Ixil Hyperlow.... mal hier stöbern ob es irgendwo Erfahrungen dazu gibt...
    Gandalf!
    Was bei der F geht wird zum größten Teil auch an deiner X Runner gehen, also ausbaufähig!
    Ich habe sie noch nicht gefahren, aber die Vtec F hat mir schon viel Spaß gemacht!

    Blacky!
    Tja dann schau mal was für deine Körpergröße passt!
    Probefahrten...… alles andere, gutgemeinte Tipps sind ok aber, am Ende mußt du entscheiden was dir passt.
    Munter bleiben

    Bernd

    Mitglied im VFR OC

    Verhalte Dich Deinen Mitmenschen gegenüber so, wie Du selbst behandelt werden möchtest. :thumbup:

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=