Koffersatz SC63

    Die Schließzylinder kann man doch ausbauen,
    und auf die Schlüssel anpassen. Beim wechsel von RC79 zu RC63 sind neue Schließzylinder fällig, da die Schlüsselform anders ist.
    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)

    Eisenhaufen68 schrieb:

    Dürfte nur ein Problem mit dem Schließsystem geben. Wer verkauft einen Koffersatz mit Schlüsseln, die zum Gesamtschliessytem passen?



    Das ist eigentlich kein Problem wenn du einen netten Verkäufer findest der Dir einen Nachschlüssel mitgibt. Ich habe für meine AT ein Topcase gekauft und der Verkäufer gab mir einen ganz einfachen Nachschlüssel und somit konnte ich das Schloss problemlos ausbauen und auf meinen Schlüssel anpassen.

    Gr Uwe
    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:

    Uwixx schrieb:

    Eisenhaufen68 schrieb:

    Dürfte nur ein Problem mit dem Schließsystem geben. Wer verkauft einen Koffersatz mit Schlüsseln, die zum Gesamtschliessytem passen?



    Das ist eigentlich kein Problem wenn du einen netten Verkäufer findest der Dir einen Nachschlüssel mitgibt. Ich habe für meine AT ein Topcase gekauft und der Verkäufer gab mir einen ganz einfachen Nachschlüssel und somit konnte ich das Schloss problemlos ausbauen und auf meinen Schlüssel anpassen.

    Gr Uwe


    Wenn einer so nett ist...optimal für den Käufer. Ich persönlich würde keinen Schlüssel rausgeben, der in irgendeiner Weise zu meinem Moped gehört. Wenn einer schon Problemlos meinen Tank oder Sitzbankschloss öffnen könnte, hätte ich ein wenig Kopfkino dabei....

    Eisenhaufen68 schrieb:



    Wenn einer so nett ist...optimal für den Käufer. Ich persönlich würde keinen Schlüssel rausgeben, der in irgendeiner Weise zu meinem Moped gehört. Wenn einer schon Problemlos meinen Tank oder Sitzbankschloss öffnen könnte, hätte ich ein wenig Kopfkino dabei....


    Na dann nimmt der Verkäufer eben die Schließzylinder vor dem Versand raus und legt Sie einzeln im Tütchen dabei ... ist ja auch kein Ding ;)
    Und Wichtig ! Die Gummi-Dämpfer am Mopped abschrauben und mitschicken lassen !
    Ich liebe die Natur ! ... solange Sie asphaltiert ist :D

    Dr_Nice schrieb:

    Eisenhaufen68 schrieb:



    Wenn einer so nett ist...optimal für den Käufer. Ich persönlich würde keinen Schlüssel rausgeben, der in irgendeiner Weise zu meinem Moped gehört. Wenn einer schon Problemlos meinen Tank oder Sitzbankschloss öffnen könnte, hätte ich ein wenig Kopfkino dabei....


    Na dann nimmt der Verkäufer eben die Schließzylinder vor dem Versand raus und legt Sie einzeln im Tütchen dabei ... ist ja auch kein Ding ;)
    Soweit ich weiß geht das Umprogrammieren nicht ohne Schlüssel, ich habe da ganz schön lange gefummelt :saint:

    Gr Uwe
    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=