Umbauten an der RC79

    Umbauten an der RC79

    Hallo allerseits,

    da ich es liebe an Bikes zu basteln wollte ich mal wissen, was ihr so an euren VFRs (besonders an der RC79) alles umgebaut habt ^^

    Ich fang mal an was ich in den letzten Monaten an meiner gemacht hab, Fotos kommen auch noch =)

    Puig Rennschild dunkel getönt
    Akrapovic slip-on
    V-Trec Brems- und Kupplungshebel kurz (Verstellhebel hoffentlich bald in Felgenfarbe lackiert)
    LED Blinker vorne und hinten
    12V MagCode Pro Bordsteckdose (vielen Dank an @Copter für die Vorlage )
    Givi Bremslichter im Topcase nachgerüstet (Givi V47)
    Bodystyle Kotflügelverlängerung vorne
    Ram Mount an der Tankverschraubung
    VFR branded Flüssigkeitsdeckel
    und ein bisschen was ist noch in Planung :D

    Ich hoffe auf viele Ideen und freue mich über Fotos.

    LG Mani

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MWLightdesign“ ()

    Hallo Mani,

    schaut sehr gut aus Deine Prinzessin! Hast Du Vielleicht mal den Farbcode von der Felgenfarbe für uns?
    Ich meine, das hier letztens jemand händeringend danach gesucht hat, von uns konnte ihm aber keiner weiterhelfen...

    Ich mag es auch, wenn ein Bike ein bischen individuell aussieht, das habe ich bisher verändert:

    - Racingscheibe dunkel von Powerbronze
    - Akrapovic Slip-on
    - Quickshifter
    - Brems und Kupplungshebel lang und klappbar von V-trec
    - Lenkererhöhung original Honda
    - verstellbare Fußrasten von Thurn
    - Ram-Mount Navihalterung im Lenkkopf
    - Tankring für SW-Motech Tankrucksack
    - Aufnahme für ConStands Montageständer
    - Koffer mit "V4-Herzschlag"-Aufkleber verziert
    - (meiner Meinung nach ;) ) schönes "Racedesign" der Maschine durch silberne Sponsoraufkleber - gefällt den meisten hier glaube ich nicht, aber mir schon... klick mich!
    - habe schon länger eine Carbonabdeckung für den Kupplungsdeckel liegen, habe ihn bis jetzt aber noch nicht angebracht...


    @Blackbird : ich hoff es ist o.k. wenn ich Mani hier vorgreife und schonmal meine Meinung zu den V-Trec Hebeln sage.... Ich bin sehr zufrieden damit. Das einzige was ich bemängeln könnte,
    wäre, das ich den Kupplungshebel nicht ganz in die engste Einstellung zum Lenker hin einstellen kann, da sonst die Kupplung im Leerlauf nicht mehr ganz sauber trennt.
    Finde ich persönlich aber nicht schlimm, so eng eingestellt brauche ich ihn nicht...
    Mölmsche Grüße, Markus 8o

    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang. Konfuzius
    Dankeschön,

    kann mich @Rapante nur anschließen, meiner Meinung nach haben die v-trec Hebel das beste Preis-Leistungsverhältnis. Hatte auch welche auf meiner alten Suzuki und bin voll zufrieden.

    Die Farbe hab ich von RH (Motorradlacke) und heißt "pyrite braun", ich werde mal schaun ob ich nen Farbcode auf der Dose find.

    Auch schön Rapante =)
    Die Sticker sind Geschmacksache, hauptsache es gefällt dir.
    Wieviel Unterschied macht die Lenkererhöhung?
    Auch danke, (sehr diplomatisch :D ),

    die Lenkererhöhung macht 15mm aus, Gerhard Thurn arbeitet momentan an einer Lösung die 30mm bringen soll, die originalen Zuleitungen müssen dabei nicht verändert werden.
    Mölmsche Grüße, Markus 8o

    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang. Konfuzius
    Ich finde, man merkt schon einen deutlichen Unterschied, ist wesentlich angenehmer.

    Falls du in der Höhe mehr als eine verbauen möchtest, müsstest Du das aber extra Abnehmen lassen, sonste erlischt die ABE.
    Mölmsche Grüße, Markus 8o

    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang. Konfuzius
    Ich habe 3 Erhöhungen aufeinander gestapelt, ohne das extra abnehmen zu lassen.
    Das war bereits beim Kauf der Maschine so. Eine Probefahrt ohne war ernüchternd.
    Hat bei bislang 2 Verkehrskontrollen niemanden interessiert. Den Mann vom Pickerl sowieso nicht.

    Meiner Meinung nach ändert sich am Fahrverhalten nix. Schläuche, Leitungen und Züge sind lange genug.
    Der Lenker kommt deutlich höher und nur ein (klitzeklein) wenig nach hinten. Das bedeutet dass meine V-Trek-Hebel bei vollem Einschlag die höhere und dunkle Puig-Scheibe erwischen (nur wenig).

    Sinn vom Ganzen war bei meinen Körperproportionen den Druck des Oberkörpers von den Händen zu nehmen (beim Vorbesitzer wohl ähnlich), was schonmal einen Teilerfolg gebracht hat.
    die linke Hand zum Gruß und immer brav oben bleiben
    Richi



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Richi1968“ ()

    Rapante schrieb:


    @Blackbird : ich hoff es ist o.k. wenn ich Mani hier vorgreife und schonmal meine Meinung zu den V-Trec Hebeln sage.... Ich bin sehr zufrieden damit. Das einzige was ich bemängeln könnte,
    wäre, das ich den Kupplungshebel nicht ganz in die engste Einstellung zum Lenker hin einstellen kann, da sonst die Kupplung im Leerlauf nicht mehr ganz sauber trennt.
    Finde ich persönlich aber nicht schlimm, so eng eingestellt brauche ich ihn nicht...


    Aber sicher ist das in Ordnung :) je mehr informationen, desto besser. Ich suche noch verstellbare für unsere CB650R. Deshalb ist der Hinweismit der engsten Einstellung sehr gut :thumbup:

    LG
    Harald
    VFR1200F - Die wohl krasseste Kombination zwischen Klassik und Hardrock
    "Spontanität will gut überlegt sein ..."




    Na dann stell ich mal meine vor:

    Bj.2016, gekauft als Vorführer mit 2300 Km im März 2017 ohne jegliches Zubehör.
    Beim Kauf wurde folgendes ergänzt:

    Lenkererhöhung
    Shifter
    Hinterradabdeckung
    Akropovic
    Puig Brems- u. Kupplungshebel schwarz
    SW-Tankring elektro

    danach kam:
    schwarze Lenkkopfmutter
    Puig Lenkerenden f. CBR 650
    Hinterer Bremsbehälter geschwärzt
    Silberne Blinkerbirnen
    Von meiner RC36/1 gefräste Behälterdeckel Bremse/Kupplung
    dunkle Scheibe von Powerbronze
    Kotflügel Verlängerung Carbon vorne
    Ram Mount Navihalter Lenkkopf
    Sitzbankschloss-Abdeckung
    KN-Luftfilter
    Stiefelschoner Aufkleber
    Thurn Kennzeichenhalter
    selbstgemachte Carbon Abdeckung der Kette (die kleine)
    MIVV Endtopf Carbon (genial)
    BoosterPlug
    Carbon Hinterradabdeckung

    Mal schauen was noch kommt........
    Ich lebe nur einmal....... :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „vollrohr“ ()

    Ich finde auch, daß die 800er in weiß sehr edel aussieht.
    Meine Probefahrt habe ich damals auf einer Weißen gemacht, neu war sie allerdings bei uns nur in rot oder schwarz zu bekommen.
    Wenn es auch eine neue Weiße gegeben hätte, hätte ich wahrscheinlich eine Münze werfen müssen... ;)
    In schwarz gefällt sie mir aber nach wie vor auch sehr gut. :love:
    Mölmsche Grüße, Markus 8o

    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang. Konfuzius

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=