MotoGP 2019

  • Ich sehe das wie Harald. MM und die Honda als Team betrachtet ist momentan perfekt. Die anderen Hondianer sahen bis dato kein Land. Das MM aus medienpolitischen Gründen hinterher fährt, glaube ich so nicht. Einsatztaktisch hat es schon sein Vorteil, hinterher zu fahren, gerade wenn die anderen Marken + Fahrer in der Leistungsentwicklung mithalten können.

    Irgendwann wird ein anderer Draufgänger kommen und MM den Platz streitig machen. Vielleicht ist MM dann auch über 40, aber der Tag wird kommen.

  • Du Harald, ich habe mir das Rennen angesehen, nur es ist doch so..... MM trullert hinterher und dann fährt er irgend wie an den vorbei und gewinnt.

    Schlecht reden brauch man es nicht, Lorenzo sieht es und sagt es.

    Weltmeister ist er, Glückwunsch. 2020 hoffe ich, das alle Hersteller enger zusammen rücken und es auch in der Moto GP interessanter wird.

  • Sei es drum. Ich bin meistens in Assen und am Sachsenring gewesen aber wenn es die nächste Saison wieder so läuft werde ich mir das sparen. Es sei denn in der Moto 2 bekommen wir mal wieder einen deutschen Fahrer der zumindest mitfährt. Und zwar länger wie M. Schrötter der nach gutem Beginn die deutsche Krankheit bekam. In der SBK bekommen Cortese und Reiterberger auch die Stühle vor die Tür gesetzt. Was solls: Dafür wird die Formel E demnächst spannender wenn Mercedes die F1 verlässt.

    Ich habe dann wieder mehr Zeit selbst zu fahren was auch schön ist.


    Gruß Claus

    "Als Gott sah das nicht jeder Motorrad fahren kann , erfand er für den Rest Fußball"


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
    Walter Röhrl

  • Apropos Sachsenring. Ich würde nächstes Jahr gerne an den Sachsenring. Gibt es von den Sachsenring“erfahrenen“ Tipps? Welche Tribüne würdet ihr empfehlen? Und dann stellt sich noch die Grundlegende Frage volle Dröhnung auf dem Zeltplatz oder irgend eine Unterkunft, wo ich aber das Problem sehe, dass es direkt an der Strecke nichts gibt und man dann doch selbst an die Strecke fahren muss.

  • Moin Andreas,

    versuch es mit der Besico Tribüne, man kann relativ viel einsehen und Parkplätze gibt es gleich an der Tribüne bzw. nur über die Strasse an einem Autohaus. Solltest Du ein Wohnmobil dein eigen nennen kannst Du direkt an den Tribünen campen.

    Unterkünfte wenn man nicht zelten möchte, gibt es fast nur Ausserhalb also immer mit damit verbunden auf eigenen Rädern an die Strecke zu kommen.

    Wenn Zelt dann Ankerberg oder auch nicht viel weiter auf der gegenüberliegenden Seite hinter dem Gewerbegebiet.


    Gruß

    Micha

  • Manchmal kommt es anders als gedacht

    Johann Zarco wird wohl die letzten Rennen für Honda bestreiten.

    Und dann werden sie feststellen, dass der auch kein Ersatz für Lorenzo wird, weil er einfach zu weichgespühlt ist. Da können sie Lorenzo auch behalten. Honda braucht jemanden der sich auf das Motorrad einstellt. Aber die wollen immer das das Motorrad für sie zurechtgebaut wird.

    Honda könnte echt Kosten sparen wenn sie nur einen Fahrer hätten. Die Punkte holt ohnehin nur MM.

    War jetzt ein wenig provokativ, aber im Grunde sieht es doch so aus.


    Peter

  • Männer, es geht weiter :) Früh Aufstehen ist angesagt!!


    Japan-GP 2019

    Freitag, 18. Oktober:

    02:00 Uhr: 1. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    02:55 Uhr: 1. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    03:50 Uhr: 1. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    06:15 Uhr: 2. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    07:10 Uhr: 2. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    08:05 Uhr: 2. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    Samstag, 19. Oktober:

    02:00 Uhr: 3. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    02:55 Uhr: 3. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    03:50 Uhr: 3. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    05:35 Uhr: Qualifying 1 Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    06:00 Uhr: Qualifying 2 Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    06:30 Uhr: Qualifying 1 Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    06:55 Uhr: Qualifying 2 Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    07:25 Uhr: 4. Freies Training MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    08:05 Uhr: Qualifying 1 MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    08:30 Uhr: Qualifying 2 MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    ANZEIGE

    Sonntag, 20. Oktober:

    01:40 Uhr: Warm-up Moto3 (ServusTV-Stream Ö, Dorna-Stream)

    02:10 Uhr: Warm-up Moto2 (ServusTV-Stream Ö, Dorna-Stream)

    02:40 Uhr: Warm-up MotoGP (ServusTV-Stream Ö, Dorna-Stream)

    05:00 Uhr: Rennen Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    06:20 Uhr: Rennen Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, SRF2, Dorna-Stream)

    08:00 Uhr: Rennen MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, SRF2, Dorna-Stream)


    Es geht immer noch um die Teamweltmeisterschaft :)


    LG

    Harald

    VFR1200F - Die wohl krasseste Kombination zwischen Klassik und Hardrock

    "Spontanität will gut überlegt sein ..."





  • Es ist mal wieder soweit :)

    Australien-GP 2019

    Freitag, 25. Oktober:

    00:00 Uhr: 1. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    00:40 Uhr: 1. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    01:50 Uhr: 1. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    04:15 Uhr: 2. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    05:10 Uhr: 2. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    06:05 Uhr: 2. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)


    Samstag, 26. Oktober:

    00:00 Uhr: 3. Freies Training Moto3 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    00:55 Uhr: 3. Freies Training Moto2 (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    01:50 Uhr: 3. Freies Training MotoGP (ServusTV-Stream Ö, DAZN, Dorna-Stream)

    03:35 Uhr: Qualifying 1 Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    04:00 Uhr: Qualifying 2 Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    04:30 Uhr: Qualifying 1 Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    04:55 Uhr: Qualifying 2 Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    05:25 Uhr: 4. Freies Training MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    06:05 Uhr: Qualifying 1 MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    06:30 Uhr: Qualifying 2 MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)


    Sonntag, 27. Oktober:

    00:40 Uhr: Warm-up Moto3 (ServusTV-Stream Ö, Dorna-Stream)

    01:10 Uhr: Warm-up Moto2 (ServusTV-Stream Ö, Dorna-Stream)

    01:40 Uhr: Warm-up MotoGP (ServusTV-Stream Ö, Dorna-Stream)


    Zeitumstellung! Die Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt.


    02:00 Uhr: Rennen Moto3 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, Dorna-Stream)

    03:20 Uhr: Rennen Moto2 (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, SRF2, Dorna-Stream)

    05:00 Uhr: Rennen MotoGP (TV, ServusTV-Stream Ö/D, DAZN, SRF2, Dorna-Stream)



    wenn wir letztes Wochenende etwas früher aufstehen mussten, lohnt es sich dieses Wochenende erst gar nicht schlafen zu gehen ;):)


    Mal sehen wie sich Zarco auf der Honda wohl fühlt und damit zurecht kommt.


    LG

    Harald

    VFR1200F - Die wohl krasseste Kombination zwischen Klassik und Hardrock

    "Spontanität will gut überlegt sein ..."





  • Ich tippe mal der kämpft mit Lorenzo um einen der hinteren Plätze.


    Peter

    Was sicher auf das '18er Material geschoben werden soll... ;-)


    Ich schaue ja sehr wenig M-GP (eher WSBK) aber dieses ständige Gezeter vom Zarco nervt schon etwas.


    Ich bin mir sicher das er um Galaxien besser fährt als ich aber hey. ich fahre auch keine M-GP...


    Ich bin gespannt wie Zarco sich schlägt,


    Werde es mir wohl wieder in der Zusammenfassung durchlesen.... So lange bleib ich dafür nicht wach... ;-)

  • Zitat

    Ich tippe mal der kämpft mit Lorenzo um einen der hinteren Plätze

    Ich weiss nicht wer von Euch noch Manfred Herweh kennt. Der hat allen Ernstes mal in einem Interview erzählt, der 15 Platz sei der am meisten umkämpfte weil jeder schliesslich den letzten Punkt will. Vielleicht unterliegt Jorge auch diesem Irrtum.....


    Nochmal ausdrücklichen Dank an Harald! Top Service!


  • Dann passt es ja dass ich Nachtdienst habe :) und "bezahlt" gucken kann

    Mitglied des VFR OC


    Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)

  • die ersten beiden freien Trainings und den Reifentest hat Zarco gut hinbekommen. Jeweils vor Lorenzo und im Nassen zweitbeste Honda :/

    Ich bin wirklich gespannt, wie er sich noch das Wochenende entwickelt.


    MM hat auch wieder seine Fahrzeugbeherrschung gezeigt. Was für ein Mega-Save :love::love:







    VFR1200F - Die wohl krasseste Kombination zwischen Klassik und Hardrock

    "Spontanität will gut überlegt sein ..."





  • Nachdem die Qualifikation für Samstag abgesagt wurde, hier der neue Zeitplan.


    23:50 – 00:10 Uhr: Moto3 Warm-up

    00:20 – 00: 40 Uhr: Moto2 Warm-up

    00:50 – 01:10 Uhr: MotoGP Warm-up


    01:20 – 01:35 Uhr: MotoGP Qualifying 1

    01:45 – 02:00 Uhr: MotoGP Qualifying 2


    ACHTUNG Zeitumstellung in Europa


    02:00 Uhr: Moto3-Rennen über 23 Runden

    03:20 Uhr: Moto2-Rennen über 25 Runden

    05:00 Uhr: MotoGP-Rennen über 27 Runden

    VFR1200F - Die wohl krasseste Kombination zwischen Klassik und Hardrock

    "Spontanität will gut überlegt sein ..."





  • Zarco hat sich ja doch besser geschlagen als ich dachte und Lorenzo sollten sie einfach freistellen. Die Kohle für den ist so oder so verschwendet. Dann können sie ihn auch beurlauben.

    Rossi hat wieder mal gezeigt, das er mit der Spitze einfach nicht mehr mithalten kann.

    Hoffentlich fährt er nicht so lange, bis er sich wie Lorenzo komplett zum Deppen macht.

    Und MM hat das Ding wieder schön nach Hause gebracht.:thumbup:


    Peter

  • Ich hätte Rossi gewünscht zu seinem 400ten Rennen aufs Podest zu fahren. Nur glaube ich langsam auch, das seine Zeit sich dem Ende nähert.

    Was mir sehr gut gefallen hat, die Aprilias. Das war schon eine schöne Vorstellung!!

    Zarco hat gezeigt, dass er das Fahren nicht verlernt hat. ;) Bei Lorenzo bin ich mir nicht sicher, ob das nicht bewusst so gesteuert wird von ihm um Honda zu bewegen ihn aus dem Vertrag zu beurlauben.


    Freuen wir uns schon auf das kommende Wochenende in Malaysia :)


    LG

    Harald

    VFR1200F - Die wohl krasseste Kombination zwischen Klassik und Hardrock

    "Spontanität will gut überlegt sein ..."