Kurz vorm Kauf

  • Moin moin,


    nachdem das Meiste hinter mir liegt (Gesundheit/ Versicherung) kann ich mich hier ja auch mal äußern.


    An einem der letzten, schönen Septembertagen hielt es ein Jungblut für eine gute Idee mich kurz vor einer Linkskurve zu überholen. Seine VFR war 20 Jahre älter und irgendwas sorgte dafür, dass er sich zu Kurvenbeginn ablegte und mit seinem Bike vor mich rutschte. Bremsen war absolut ausgeschlossen und so ging es ungebremst ins rechts liegende Feld der Bundesstraße. Fünfstellige Reparaturkosten bei meiner Vicky und bei mir das Unumgängliche.


    Aber Glück im Unglück und bis auf zwei "Kleinigkeiten" bin ich schon fast wieder der Alte ;) Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunden. Das wird schon noch...


    Fortsetzung folgt, aber diesmal gewichte ich Tiefpunkt und Gesamtgewicht etwas stärker. Die gute V4 hatte ganz schön Speck auf den Rippen ^^


    War trotzdem eine schöne Zeit...


    Grüße

    Markus

  • Hallo Markus !


    Mensch das tut mir aber leid, davon zu hören.

    Du und deine Partnerin, hatten sich doch gerade erst an die VFR gewöhnt.

    Und ihr wart so ein tolles Paar. ;-)

    Aber Gott sei dank ist nichts schlimmeres passiert.

    Ich hoffe du gibst jetzt das schönste Hobby der Welt nicht auf.

    Also Kopf hoch und LG Merchi

  • Hallo Markus

    Ich kann mir sehr gut vorstellen wie Du Dich fühlst. Gesundheit ist das höchste Gut.


    Wie sagt man so schön, die Zeit heilt alle Wunden.

    Ich wünsche Dir eine schnelle Genesung und dann wieder rauf auf eine Mopete.


    Gr Uwe

    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:

    Viele Menschen sterben, ohne je gelebt zu haben. Zum Glück bemerken sie es nicht.

  • Schade Markus dass die VFR so früh wieder gehen musste, :(

    Hauptsache Du hast keine bleibenden Schäden zurück behalten :thumbup:

    so wie Du schreibst, warst Du zum Glück ohne Sozia unterwegs,

    hätte dann nochmal böser enden können :/

    Kopf hoch gute Besserung, Material ist ersetzbar.

    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)

  • Mensch Markus,


    ich freue mich auch sehr, dass es "nur" dein Moped zerlegt hat und du fast wieder genesen bist. Hätte schlimmer kommen können - ich spreche aus Erfahrung ;(


    Winston Churchill hat mal gesagt:

    "Erfolg zu haben bedeutet, einmal mehr aufzustehen,

    als man auf dei Fresse gefallen ist."


    In diesem Sinne, nicht den Mut und vor allem nicht den Spaß am Mopedfahren verlieren.

    Wenn ein neues Moped in Aussicht ist würde ich mich auch freuen von dir zu hören.


    LG und weiterhin alles Gute

    Guido

  • Vielen Dank für die zahlreiche Anteilnahme, bin ich ja doch berührt :)

    Eigentlich bin ich ja vom Glück verfolgt und so war es eine "ungewöhnliche Erfahrung" mal selbst betroffen zu sein. Sozia war zuhause, von daher aber auch diesmal Glück! Und ganz klar, bike fahren ist kein Kindergeburtstag, da hat nicht nur Guido so seine Erfahrungen...


    Ist zwar noch hin bis Pfingsten, aber ich habe schon mal für Ersatz gesorgt und nächste Woche sollte das italienische Vollblut geliefert werden. Somit wieder eine VFR weniger, aber ich hatte mich ja bemüht...

    Immerhin ist es ein V2-Motor und ein Tourer auch wenn Ducati ihr den Namen Supersport gegeben hat.


    Merchi : vielen Dank für die Blumen! Geplant ist, dass wir beide kommen :S


    Dann bis hoffentlich bald, VFR gibt es ja noch genügend hier..

    LG Markus

  • Tja, da ist die Sitzhöhe noch ein bißchen höher wie bei der VFR, aber man wächst ja an seinen Aufgaben. Schönes neues Moped, gratuliere. So scheinst Du ja wenigstens ohne wirtschaftlichen Schaden davongekommen zu sein und kannst gleich wieder für Ersatz sorgen. Das Wichtigste aber ist, dass Du den Unfall ohne bleibenden körperlichen Schaden überstanden hast und, auch sehr wichtig: Den Spaß am Mopedfahren nicht verloren.


    Alles Gute und Ciao

  • Tja, da ist die Sitzhöhe noch ein bißchen höher wie bei der VFR, aber man wächst ja an seinen Aufgaben. Schönes neues Moped, gratuliere. So scheinst Du ja wenigstens ohne wirtschaftlichen Schaden davongekommen zu sein und kannst gleich wieder für Ersatz sorgen. Das Wichtigste aber ist, dass Du den Unfall ohne bleibenden körperlichen Schaden überstanden hast und, auch sehr wichtig: Den Spaß am Mopedfahren nicht verloren.


    Alles Gute und Ciao

    Moin Yerf1,


    die Sitzhöhe wird oft falsch kolportiert. Es sind real 810 mm, allerdings habe ich die niedrigere Sitzbank mit 79 cm drauf. Da die Beine enger zusammen kommen, fühlt es sich schon recht sicher an. Aber ich werde keine Tieferlegung in Betracht ziehen.


    Das Wichtigste ist tatsächlich, dass ich mich noch vollständig erhole. Für die Lady aus Bologna musste ich mich ganz schön strecken, aber wer keine Harley fahren möchte und BMW nicht mag, hat es schwer auf dem Markt etwas mit meinen Prämissen zu finden.

    Ich bin soweit zufrieden mit meiner Entscheidung, aber noch ist sie nicht in meinem Besitz. Zu lange warten wollte ich auch nicht mit einem Ersatz. Und was HONDA betrifft, ein KFZ reicht ja ;)


    Ciao und Grüße

  • Immerhin ist es ein V2-Motor und ein Tourer auch wenn Ducati ihr den Namen Supersport gegeben hat.

    Da hast du dir ja ein feines neus Spielzeug ausgesucht!

    Dann wünschen wir dir viel Spass damit und freuen uns die Schönheit Pfngsten zu bestaunen

    Grüsse aus dem Münsterland
    Sabine und Daniel



    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!

  • Moin Sabine und Daniel,


    vielen Dank und gut zusammengefasst, wie ich finde. So ganz überzeugt bin ich noch nicht, aber das wird. Bei der VFR war ich doch überrascht was alleine schon Koffer & Case wiegen (zusammen 13 Kg). Nehme ich dann noch die Schutzkleidung dazu (2 x 5 Kilo) schmilzt die Zuladung dahin. Für zu zweit in den (Kurz-)Urlaub ist die 800 eigentlich bereits unterdimensioniert. Daher musste ohnehin eine andere Lösung her. Vom Handling her ist die Supersport jedenfalls sehr angenehm und Anfängerfreundlich.


    Ich hoffe auch, dass bis Pfingsten alles schick ist und wir uns alle wiedersehen. Aber auch auf Bad Marienberg freuen wir beide uns schon sehr :)


    Grüße

    Markus

  • sry aber die 5kg mehr Zuladung der Supersport machen beim in den Urlaub fahren zu zweit jetzt nicht wirklich den Unterschied. Die Softtaschen oder brachialen 16- 20ltr köfferchen aus dem Zubehör und die nicht vorhandene Möglichkeit ein Topcase anzubringen, schon eher. Da wird es eher ein Urlaub mit dem Anhänger.


    Ich wünsch dir/euch viel Spaß mit der Duc.