Linke & Rechte & Trolle samt Trump und co.

  • Linke & Rechte & Trolle samt Trump und co.

    Das Gewäsch und das immer schlecht machen hat keine Substanz mehr.


    Corona hat also auch was gutes – Realität und Entschleunigung J.

    WAS MAN SCHON SO GEFAHREN IST:


    XL 500, XT 600 K
    XT 600 E
    CBR 900 SC 33 erstmals 100 HP +
    SR 500, XC 500 (in Besitz)
    CX 500 Winterkrad - Ratte (in Besitz)
    XV 750 cafe racer Umbau (in Besitz)
    CBR RR - habe ich wüst weggeschmissen
    Fazer FZS 1000 - war ein tolles Krad
    Goldwing GL 1800 in den beiden USA Urlauben 2015 = 4.000 km + 2017 = 8.000 km
    Triumph Trophy 1200 SE für den USA Trip 2018 = 10.400 km
    VFR 1200 F DTC :D

  • Realität hängt aber auch immer vom Betrachtungswinkel ab und von den "gewünschten!" vorhandenen Informationen.

    "Wir haben eine Infektionszahl, die ist "dramatisch!" hoch". So wird es von den Medien ja immer hervorgehoben.

    Dieser Infektionsrhythmus ist eigentlich normal und wir haben ihn bei jeder Grippewelle.

    Und Corona ist auch eine Atemwegsinfektion.

    Ich bin gespannt, wie die absoluten Fallzahlen nach diesem Corona-Ereignis sind. Vielleicht werden wir feststellen, dass der Influenza-Virus mehr Todesopfer in der Vergangenheit pro Jahr geopfert hat.

    Nicht dass das in den falschen Hals gerät:

    Ich bin für diese Maßnahmen! Vielleicht hätte man sie etwas anders gestalten können, in dem man z.B. die Problemzonen, wie Pflegeheime, Krankenhäuser, etc. unter Quarantäne stellt. Die Fallzahlen in Italien stellen dies deutlich dar, wer besonders schutzbedürftig ist.

    Ich wäre auch dafür, dass wir danach auch eine genauere Untersuchung des Influenza-Virus machen, vor allem mit validierten Testverfahren (die jetzige PCR-Methode für Corona hat eine Genauigkeit von 50%! Sie ist nicht validiert, aber es gibt auch nix anderes).


    Hier könnt ihr mal ein paar Jahre Atemwegsinfektionen sehen. Es gibt in Europa ausgewählte Praxen, die akute Atemwegserkrankungen melden. Der Rest wird dann für Europa und den einzelnen Ländern hochgerechnet.

    https://www.euromomo.eu/outputs/zscore_country_total.html

    Gruß


    Pieke


    (Ich bin eins mit der Maschine :whistling: , und die Maschine ist mit mir :D )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Pieke ()

  • Nix Corona, aber trotzdem nicht fit...


    In eigener Sache, ich habe eine Lungenentzündung und habe das Rauchen fast aufgegeben....

    Jede Nacht mit viel Schleim Abhusten und fast keine Ruhe, aber dafür Arbeite ich halt mehr... :wacko:

    Liegen macht halt keinen Spass, aufrecht und frische Luft und Asthma Spray helfen schon richtig gut.

    Ich hoffe ich kann die Termine als gesunder Biker wahrnehmen...

    Gruss Oliver

  • Eine weitere interessante Informationsquelle ist hier:

    https://www.worldometers.info/coronavirus/


    Beim Blick auf die Zahlen in den unterschiedlichen Ländern kommt man auch schnell auf den Gedanken, dass die Erfassung von infizierten, schwer erkrankten und an CoViD verstorbenen unterschiedlich gehandhabt wird....

    Beim Blick auf die Mortalitätsrate sind wir in Deutschland (noch) auf der Insel der Glückseeligen.


    Ansonsten quält mich gerade die Gewissensfrage die den ein oder andere hier im Forum auch beschäftigt 😕

  • Eine weitere interessante Informationsquelle ist hier:

    https://www.worldometers.info/coronavirus/


    Beim Blick auf die Zahlen in den unterschiedlichen Ländern kommt man auch schnell auf den Gedanken, dass die Erfassung von infizierten, schwer erkrankten und an CoViD verstorbenen unterschiedlich gehandhabt wird....

    Beim Blick auf die Mortalitätsrate sind wir in Deutschland (noch) auf der Insel der Glückseeligen.


    Ansonsten quält mich gerade die Gewissensfrage die den ein oder andere hier im Forum auch beschäftigt 😕

    Evtl. hilft das bei Deiner Gewissensfrage :/

    https://www.swr.de/swraktuell/…kXAcSOwmBsykFka0QSZb6AmMM

    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)

  • Oliver gute Besserung lass Dich nicht unterkriegen :thumbup:

    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)