Bauzeit VFR 1200

  • Hallo Leute

    Ich habe jetzt eine VFR 1200 F im Auge und würde sie auch nehmen. Allerdings gibt der Händler als Baujahr 2018 an. Ich habe nun aber gelesen die VFR wurde nur bis 2016 gebaut. Das Motorrad selbst habe ich noch nicht gesehen, da ich gut 400 km fahren müsste. Die möchte ich mir ersparen wenn es definitiv nicht möglich sein kann ein Exemplar von 2018 zu sehen.


    viele Grüße, Heiko

  • Oder der Händler verwechselt Baujahr mit Erstzulassung :/


    hast Du nen Link zum Anbieter ?

    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von norace ()

  • Jeder Verkäufer, egal ob Händler, offiz. Hondavertretung oder Privater, muss Dir im Voraus schon sagen können was das Fahrzeug für ein Baujahr und EZ hat (falls es schon zugelassen wurde), unabhängig davon, ob Du das Motorrad besichtigen willst oder nicht. Zumindest eine Hondawerkstatt oder ein "Händler" sollte eigentlich in der Lage sein, das Produktionsjahr des Motorrades zu eruieren.


    Gruss

    Roland

  • Im Zweifefsfall an Hand der Fahrgestellnummer.

    D ist 2013

    E ist 2014

    F ist 2015

    Beispiel Crosstourer: JH2SC70C0FK.......

    JH2= Honda

    SC70=Modell

    C=Version/Ausstattung

    0= Prüfziffer

    F=Baujahr

    K=Fabrikkennung

    Nummern der FG-Nr.


    Gruß Frank

  • Seviceheft checken! Habe auch schon mal ein ähnliches Angebot gesehen und dachte mir, dass 6’000 km pro Saison ein guter Wert ist (vielleicht ein Schönwetter-Fahrer). Aber dann sah ich, dass die Kilometerleistung in den ersten 6 Jahren gefahren worden sind und das Teil 4 Jahre in der Garage stand wegen Krankheit des Besitzers....

  • Seviceheft checken! Habe auch schon mal ein ähnliches Angebot gesehen und dachte mir, dass 6’000 km pro Saison ein guter Wert ist (vielleicht ein Schönwetter-Fahrer). Aber dann sah ich, dass die Kilometerleistung in den ersten 6 Jahren gefahren worden sind und das Teil 4 Jahre in der Garage stand wegen Krankheit des Besitzers....

    ...d.h. nochmal einfahren :D