Seitenverkleidung

  • Hallo zusammen,

    Bei meiner VFR 1200F Black geht die rechte Seitenverkleidung unterhalb vom Scheinwerfer immer wieder ein Stück auseinander. Habe mir schon überlegt ein Punkt von Sek-Kleber anzubringen, aber dann wird man sie so nicht mehr abmontieren bekommen. Oder gibt es da andere Lösungen? Sie war erst beim HH sprich Inspektion da hat der Schrauber gesagt er hätte sie gerichtet, aber dem ist leider nicht so. ;) Wer ist auch von dem Problem betroffen? Habe im Werkst.-Buch nach geschaut da lässt sich das nur zusammen drücken und dann soll gut sein.

    Für Infos schon jetzt Danke.

    Diemar

  • Dazu gibt es hier: Schwarze VFR, rechte Verkleidung innen und aussen vorne an der Lampe klafft auseinander

    einen mehrseitigen Fred ;)

    bei meiner hat es damals der Freundliche gerichtet.

    Auf den Bildern sind die Haltenasen zu erkennen die dafür verantwortlich sind.

    Wichtig ist aber eine korrekte Montage der Verkleidung :!:

  • War bei meiner damals auch ... ist Standard ... habe dann kurz vor Ablauf der Garantie beide Seiten Innen- und Außenverkleidung von Honda nochmal tauschen lassen und hatte erstmal wieder Ruhe

    Hallo.

    Ja Garantie ist leider vorbei. Habe die bei einem HH neu gekauft und bei Anlieferung habe ich da gleich moniert, wurde damals auch gerichtet und war ok. Wollte sie schon ab montieren, aber beim zusammen drücken hebt sie und irgendwann ist sie halt wieder so. Nun nach den Info's von Euch ist das ein manko mit dem man leben muss. Aber ein Danke an alle für das Feedback.

    Diemar

  • Klebe es mir ein wenig kleber aus der Heissklebepistole zusammen.

    Wenn du dann mal dran musst, kannst du es mir einem Fön wieder lösen.


    Ich habe schon so oft die Verkkleidungen demontiert und wieder montiert aber noch nie die beiden Teile getrennt,

    Grüsse aus dem Münsterland
    Sabine und Daniel



    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!

  • Hallo Diemar

    Ich bin nun nicht so der Freund von Kleben. Wenn ich dir etwas raten darf, baue sie ab und schau dir mal genau an ob nicht etwas auf Spannung sitzt und die Innenverkleidung sauber in die Haltenasen rutsch. Auch beim Anbau darauf achten, das sie nicht auf Spannung sitzt.


    Zum Ausbau, wenn du es noch nicht gemacht hast, gibt es einen sehr guten Beitrag hier im Forum.


    Demontage Seitenverkleidung


    Gruß

    Harald

    Wenn man Zehntausend Vorschriften erlässt, vernichtet man jede Achtung für das Gesetz.

    (Winston Churchill)