Wartungsfreie Kette

  • Interessant, als ich vor zwei Wochen die Nachricht über die Wartungsfreie BMW M-Performance Kette las, dachte ich mir dass sich BMW das bestimmt exklusiv für die nächsten Jahre gesichert hat.

    Nun kommt also Regina auch mit der Kette für den freien Markt.
    https://www.motorradonline.de/…ance-wartungsfreie-kette/

    Bin auf die ersten Erfahrungen gespannt. So richtig vorstellen kann ich mir es noch nicht, dass das funktioniert. Ein großer Teil der Leute hier wird’s eh nicht interessieren da sie mit Zapfwelle fahren.

  • Wunderdinge erwarte ich davon nicht :/

    ich habe gelesen daß diese Kette eine Laufleistung von 20-25tsd km erreichen soll :(

    was ist daran so besonderes :/ die Ritzel u. Kettenräder werden trotzdem verschleißen :!:

    Bei meiner 800er habe ich nach der Erstausrüster Kette (24000 KM) eine DID

    extra verbaut, und bin damit bei guter Pflege 60000 Km problemfrei gefahren.8)

    geschmiert mit Profi Dry Lupe :)

    Grüßle Martin
    wünsche allen, fahrt schräg und kommt gesund heim
    "Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen,
    sollten wir lieber dankbar sein,
    dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."
    (Dieter Hildebrandt)

  • Ja die angegebene Laufleistung ist wirklich nicht viel. Bei meiner ersten 800er VFR hielt der Kettensatz auch über 40.000km bei der BMW S1kR war er nach 30.000km fällig.


    Wie schon geschrieben bin ich auf Erfahrungsberichte gespannt... Kommt Zeit kommt Rat. Wenn diese Beschichtung wirklich das Ei des Kolumbus ist werden die Konkurrenten ugh mal was nachlegen.