Bye Bye Beniko

  • Moin,

    gestern habe ich meine Beniko (so habe ich meine AT genannt) zum Freundlichen gebracht und tausche sie gegen was anderes.

    Hat auch einen V2 mit 1000 cm³ und 80 PS. Allerdings hat das Teil 4 Räder und die noch in Geländeausführung. Das Teil ist bestellt und ich warte jetzt sehnsüchtig. https://images.app.goo.gl/Zro52uhpd3NHGFdm6


    Die Gründe für den radikalen Wechsel sind vielschichtig und ich kann sie gerne mal bei ein oder 2 Bierchen zum Besten geben.


    Aber keine Angst Groß Dölln wird stattfinden wie immer. Nur dass ich nicht mehr in Gruppe 1 guiden, sondern den Offroadparcour rocken werde.

    Außerdem hat die Dana dann ein Taxi.


    Ich bleibe euch in jedem Fall erhalten. Habe euch Verrückten viel zu sehr ins Herz geschlossen.

  • Du hast dich so entschieden Rocco und deshalb wünsch ich viel Spaß mit dem neuen Teil! Sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus:thumbup:


    Gruß Claus

    "Als Gott sah das nicht jeder Motorrad fahren kann , erfand er für den Rest Fußball"


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
    Walter Röhrl

  • Moin Rocco!

    Tja, mein Glückwunsch zum neuen Spielzeug!

    Egal, was dich zum Wechsel bewegt, du musst zufrieden sein.

    Geländefahrten machen mir nicht nur mit Autos spaß und deswegen beneide ich dich etwas.

  • Moin Moin ^^

    Erst einmal Glückwunsch zu Deinem neuen Spielzeug. Ob Du es glaubst oder nicht, selbst ich habe mich schon des Öfteren dabei erwischt, mich mit diesen Vierbeinern näher zu beschäftigen.

    Bei Ralf V stehen mittlerweile soooo viele schöne Quards das man schon mal einen 2 Blick riskieren kann. Der Spaß zu zweit steht für mich immer im Vordergrund und sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass Katrin nicht mehr auf dem Motorrad mitfahren möchte, dann wäre es eine Alternative um zu zweit weiter Cruisen zu können.

    Ich persönlich würde mir aus heutiger Sicht dann etwas für die kleine Freizeitrunde zulegen.

    Für den kleinen Hunger zwischendurch :):S


    Es ist Deine Entscheidung und solange Du uns erhalten bleibst, ist doch alles im grünen Bereich :thumbup::thumbup::thumbup:


    Man sieht sich


    Gr Uwe

    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:

    Viele Menschen sterben, ohne je gelebt zu haben. Zum Glück bemerken sie es nicht.

  • Moin,

    sehr interessantes Gefährt und bestimmt eine gute Alternative.

    Wir wünschen dir viel Spass mit dem neuen Teil und sind gespannt dich dann in Action auf dem Offroadparkour zu sehen!

    Grüsse aus dem Münsterland
    Sabine und Daniel



    Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!

  • Moin. Ja bei Ralf bin ich auch um die Quads rumgeschlichen. Aber das nützt mir bei meinem Problem mit dem Rücken nix. Die Sitzposition ist ja ähnlich wie auf der AT. Und die Mavericks gehen ja irgendwo bei Mitte der 20000 los. Sind eher reine Sportgeräte. Ich möchte aber auch noch einen gewissen Nutzwert haben. Nach ausgiebiger Probemitfahrt mit der ZForce muss ich sagen, dass passt ‐ auch mit dem Rücken.

  • Beitrag von Tattergreis ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().