Beiträge von Blackbird

    eine verrückte MotoGP Saison ist zu Ende gegangen. Anfangs als MM ausgeschieden ist dachte ich schon... na toll, das wird ja langweilig. Zum Glück kam es ganz anders. :)


    Das Suzuki Weltmeister wird, hatte ich wirklich nicht gerechnet. Aber sie waren schon immer das fleißige Bienchen in der MotoGP. Aprilia hat für mich neben KTM am besten gezeigt was in so kurzer Zeit machbar ist. Hut ab!!

    Was Honda betrifft, ich glaube mal wir sind einfach zu erfolgsverwöhnt. Sie haben aber auch mit viel Verletzungsproblemen zu kämpfen gehabt. Nakagami hätte mehr aus seiner Situation machen können. Aber, wie oft im leben, wenn ich versuche mit aller Gewalt etwas zu erreichen, geht es meistens in die Hose.


    Die große ungewisse ist halt immer noch, wie geht es MM und wie kommt er 2021 zurück??

    Jedenfalls werde ich mir den Winter über die Rennen nochmals ansehen.


    Ich freue mich heute schon auf 2021.

    Bleibt alle gesund und munter!!



    Gruß

    Harald

    Nun ist 4 Monate Ruhe für die Bella. Im März geht es wieder los und dann hoffentlich ohne Corona und dessen Auswirkungen.

    Gruß

    Micha

    das hoffen wir wohl alle ;) wichtig ist erstmal, dass wir die Zeit bis dahin gut überstehen :)

    bleibt alle gesund

    Gruß

    Harald

    bei uns sind derzeit die Straßen sowas von verschmutzt, da ist an einer schönen Ausfahrt nicht wirklich zu denken.

    Also bleibt Betty in der Garage. Mal sehen wann ich es hinbekomme sie für den Winterschlaf zu zerlegen.


    Gruß und bleibt alle gesund

    Harald

    So Jungs, es ist mal wieder soweit :) LeMans 2020

    Das Heimrennen von Quartararo und Zarco steht an.


    1. Freies Training, Freitag, 09.10.2020:

    09:00 - 09:40 Uhr: Moto3

    09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP

    10:55 - 11:35 Uhr: Moto2

    12:30 - 13:00 Uhr: MotoE

    2. Freies Training, Freitag, 09.10.2020:

    13:15 - 13:55 Uhr: Moto3

    14:10 - 14:55 Uhr: MotoGP

    15:10 - 15:50 Uhr: Moto2

    16:10 - 16:40 Uhr: MotoE

    3. Freies Training, Samstag, 10.10.2020:

    09:00 - 09:40 Uhr: Moto3

    09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP

    10:55 - 11:35 Uhr: Moto2

    Qualifying, Samstag, 10.10.2020:

    11:45 Uhr: MotoE E-Pole

    12:35 - 12:50 Uhr: Moto3 Q1

    13:00 - 13:15 Uhr: Moto3 Q2

    13:30 - 14:00 Uhr: MotoGP 4. Freies Training

    14:10 - 14:25 Uhr: MotoGP Q1

    14:35 - 14:50 Uhr: MotoGP Q2

    15:10 - 15:25 Uhr: Moto2 Q1

    15:35 - 15:50 Uhr: Moto2 Q2

    16:15 Uhr: MotoE Rennen 1 (7 Runden)

    Warm-up, Sonntag, 11.10.2020:

    09:00 - 09:40 Uhr: Moto3

    09:30 - 09:50 Uhr: MotoGP

    10:00 - 10:20 Uhr: Moto2

    Rennen, Sonntag, 11.10.2020:

    11:20 Uhr: Moto3 (22 Runden)

    13:00 Uhr: MotoGP (27 Runden)

    14:30 Uhr: Moto2 (25 Runden)

    15:40 Uhr: MotoE Rennen 2 (7 Runden)



    Freitag, 09.10.2020 ab 0900 Uhr.

    Leider nur über DAZN und Dorna-Sream. Für beide muss man in die Tasche greifen :|

    Samstag 10.10.2020 ab 0900 Uhr,

    wie gehabt X( aber ab 1235 Uhr dann Servus TV :love:

    Sonntag 11.10.2020 ab 0930 Uhr,

    Warm-ups aller Klassen live auf ServusTV-Stream

    ab 11:20 dann die Rennen :)


    Das Wochenende ist gerettet ;)


    Gruß

    Harald

    Moin Andre,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Ehrentag.

    Wir wünschen dir alles erdenklich Gute. Vor allem viel Gesundheit :)


    LG

    Ulrike und Harald

    Na, da habe ich wohl etwas zu schwarz gesehen was Honda im Jahre 2021 betrifft. Die Tage auf der Seite von Honda Österreich gefunden.


    ist wohl leider nix mit VFR aber eventuell interessiert es doch den einen oder anderen hier :)


    Das die 650er ein Update bekommen finde ich schon toll. Ich mag vor allem die CB 650R ungemein.

    Africa-Twin

    https://hondanews.eu/at/de/mot…63/2021-honda-africa-twin

    CB650R

    https://hondanews.eu/at/de/mot…/308969/2021-honda-cb650r

    CBR650R

    https://hondanews.eu/at/de/mot…308966/2021-honda-cbr650r


    Gruß

    Harald

    ...... Über Honda`s Portfolio in der Zukunft möchte ich mich garnicht äussern hier. Für das rumcruisen steht jetzt eine 650er Susi im Stall und die grosse Reise wird mit der VFR gefahren. Stillegen wird man sie wohl nicht können wegen Bestandsschutz........


    Gruß Claus

    Ja, die Modellpolitik von Honda ist, mildegesagt, nicht immer nachzuvollziehen :)

    Hast du dir die SV gegönnt? Glückwunsch dazu:thumbup:

    Bestandsschutz.... hoffen wir mal, dass du recht behälst. Unseren Politikern traue ich alles zu. Vielleicht kommt bald die Gewichtsbeschränkung von Motorrädern auf 220kg fahrfertig. Das wir die Straßen damit nicht so stark belasten:/ wundern würde es mich nicht!

    Trifft ja bei Honda so wie es derzeit aussieht nicht nur die VFR :(

    Mein HH sagte mir die CB1100 EX/RS sowie die CB1000R, CB650R,CBR650R und CB300R werden auch aus dem Programm fallen. Was mit den NC Modellen ist??

    Dann wird wohl der Verkaufsraum bei Honda sehr übersichtlich für 2021 werden.

    Meine SC63 werde ich jedenfalls behalten. So lange sie mir nicht zu schwer wird oder gesetzliche Bestimmungen das Fahren mit ihr verbieten, bleibt sie aktiv. Und wenn dies doch eintrifft, wird sie trocken gelegt und kommt als Deko ins Wohnzimmer.

    Hallo Andre,

    die letzten Jahre wurde jeder neuen Fireblade attestiert, dass sie gut fahrbar ist. Die Sitzgeometrie nicht so radikal, der Motor ein gutes Ansprechverhalten hat u.s.w. Bemängelt wurde durch die Fachpresse immer, dass sie eben kein richtiger Supersportler ist. Gegenüber BMW, Ducati, Yamaha fehlt es ihr an Leistung.

    Dies war ständig zu lesen und zu hören. Ich erinnere mich noch bei der Einführung der SC77, da sagte mein HH..... ein Sporttourer auf Fireblade gemacht. Nun hat Honda endlich reagiert und ein radikales Motorrad gebaut, welches in der Kategorie Supersportler nun auf Augenhöhe mit den Mitbewerbern ist. Und ich finde sie sehr gelungen.

    Jeder Käufer dieses Motorrads entscheidet selbst was er damit macht. Ob er sie auf der Landstraße oder auf der Rennstrecke bewegt ist doch jedem selbst überlassen. Ich kann nur für mich sprechen und für mich ist sie von der Sitzposition nicht das Richtige.


    Kurz mal abschweifen. Als 2018 die CB1000R SC80 erschienen ist, war die Fachpresse mehr als enttäuscht. 145 PS in einem Nakebike... viel zu wenig! Die Konkurrenz hatte schon fast 180PS.

    In jedem Vergleichstest wird ihr das Leistungsmanko angekreidet. Man kann eben an den Treffs oder Stammtischen mit 145 PS keinen Blumentopf mehr gewinnen. Für mich ist es mehr als ausreichend. Aber ich kann jeden verstehen, der sagt, nee, für mich zu wenig, ich möchte mehr Leistung.


    WIR können entscheiden, was WIR wollen und damit machen! Ist das nicht ein wunderbares Leben :)


    LG

    Harald