Beiträge von Blackbird

    Er ist der erfolgreichste Fahrer, aber schon bedenklich was bei Honda (nicht) geht. Eigentlich sollte ein solcher Hersteller das Personal und die Teams so aufgestellt haben, dass auch die Nr. 2 oder 3 vorne mitmischt....wie bei Yamaha aktuell. Wenn Rossi oder Viñales schwächeln, so fahren eben Quartararo oder Morbidelli vorne mit....oder eben umgekehrt.

    Hallo Stefan,

    bedenklich sehe ich dies überhaupt nicht, Der Erfolg der letzten Jahre gibt ihnen doch recht. Yamaha hat dies mit Rossi davor ebenfalls erfolgreich durchgezogen. Wir haben jetzt gerade mal 3 Rennen gesehen. Daraus zu schliessen, dass Yamaha es richtig macht, sehe ich noch nicht so!
    Wenn ich nicht vier Fahrer habe die den identischen Fahrstiel haben, ist es immer schwer und ich muss mich festlegen auf einen. Das da die anderen hinten runter fallen ist ganz normal. Keiner der Hersteller betreibt diesen Sport aus Zeitvertreib.

    Was wir zu Hause darüber denken, ist und muss den Verantwortlichen mehr als egal sein!! Es zählt nichts anderes als der Erfolg!

    Für Zarco eine tolle Bestätigung und auch eine Empfehlung.....wenn er sich nicht selber im Weg steht und mit einem nicht top aktuellen Motorrad so fährt ist viel möglich bei ihm.

    Last Zarco nur da wo er ist!! Zarco wird bei einem Werksteam nie glücklich werden und das Team nicht mit ihm. Er ist ein Mensch der überhaupt keine Lust hat ein Motorrad weiterzuentwickeln.

    Die ständigen Meetings, auswerten der Telemetriedaten, Gespräche mit den Ingenieuren. Ständig sich zu erklären und der ganze Rummel ist nix für Zarco. Er braucht ein Team das ihm ein Motorrad hinstellt und sagt, fahr los. Dann ist der Junge sauschnell und Glücklich!!

    Bestes Beispiel, als sie in die Startaufstellung gefahren sind. Zu Letzt ist er wieder voll hektisch geworden. Startmepping einschalten, Feder Vorspannen. All das hätte er fast vergessen. Das zeigt mir, darauf habe ich keinen Bock ;)


    Gruß

    Harald

    Code
    1. ich komm von dem Gedanken nicht los, das wir heute einen KTM Sieg sehen werden

    Hallo Harald,

    hast Du diese Woche mal Zeit übrig? Würde mich gerne über die Lottozahlen am kommenden Samstag mit Dir unterhalten:)

    Hallo Günter,

    Zeit hätte ich bestimmt, aber mit Lottozahlen hab ich nichts am Hut :)

    Da muss ich dich leider enttäuschen ;)


    Schönen Start in die neue Woche

    Harald

    Spannender kann man derzeit MotoGP wohl nicht sehen.

    Was für ein Rennen. Glückwunsch an KTM zu ihrem ersten MotoGP Sieg :thumbup: Was BB da aufgeführt hat, war aller Rede wert:)

    Auch Morbidelli und Zarco haben Beeindruckendes gezeigt. So langsam müssen sich die etablierten Piloten Gedanken machen ;)

    Wenn man sich die Trainings Freitags und Samstag angesehen hat, war klar, wer im Renntrimm stark sein wird.

    Quartararo hat im Qualifying und heute im Rennen Nerven gezeigt. Da bin ich mal auf Spielberg gespannt.

    Hoffentlich kommt KTM mit der breiten Brust noch durchs Tor.


    Pol Espargaro war das ganze Wochenende über sehr angespannt. Allein die Gestik nach der Aberkennung der schnellsten Qualifying -Runde hat seinen Gemütszustand erkennen lassen.

    Selbst im Rennen wäre es ja fast in der ersten Runde für BB und Esp aus gewesen. Er hat diesen Sieg mit aller Gewalt für KTM gewollt. Für mich war die Berührung zwischen Zarco und ihm ein Rennunfall. Nach soviel Fehlern findet man seinen Rythmus nicht mehr so schnell. Ausserdem soll KTM Zarco dafür danken. Ich will mir nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn BB und Esp. um den Sieg gefahren wären.


    es bleibt spannend :thumbup:

    ich komm von dem Gedanken nicht los, das wir heute einen KTM Sieg sehen werden.

    Und....Nakagami aufs Podium :love:

    Einen schönen spannenden Nachmittag:);)


    Gruß

    Harald

    Heute früh nach Thun gefahren und dann via Schallenberg ins Emmental und wieder zurück in die französische Schweiz...nach vier Stunden im Leder bin ich froh in der kühlen Stube zu sitzen. Jetzt wird es jeden Tag heißer.....8)

    das kannst du laut sagen :) als ich nach Hause gekommen bin sah Betty aus wie ein Fliegenschwarm :D

    Die Lady braucht dringend eine Dusche ;)

    Moin Marco,

    Zu deinem Geburtstag wünschen wir dir alles erdenklich gute :) Viel Glück, Zufriedenheit und noch viel mehr Gesundheit ;)

    LG

    Ulrike und Harald

    Der Zeitplan für den GP-Brünn

    Ich freue mich schon riesig darauf. Wetter soll ja bei uns im Norden sehr heiß werden. Deshalb bleibt wohl in dieser Zeit das Moped in der Garage. :saint:


    Freitag, 07. August:

    DAZN: Freie Trainings aller Klassen live (09:00-11:35 Uhr, 13:15-15:50 Uhr)

    09:00 - 09:40 Uhr: Moto3 - 1. Freies Training

    09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP - 1. Freies Training

    10:55 - 11:35 Uhr: Moto2 - 1. Freies Training

    13:15 - 13:55 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training

    14:10 - 14:55 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training

    15:10 - 15:50 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training

    Samstag, 08. August:

    DAZN: Alle Freie Trainings und Qualifying aller Klassen live (09:00-11:35 Uhr, 12:35-15:50 Uhr)

    Servus TV: Alle Qualifyings & FP4 MotoGP live (12:25-15:50 Uhr)

    09:00 - 09:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training

    09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training

    10:55 - 11:35 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training

    12:35 - 13:15 Uhr: Moto3 - Qualifying

    13:30 - 14:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training

    14:10 - 14:50 Uhr: MotoGP - Qualifying

    15:10 - 15:50 Uhr: Moto2 - Qualifying

    Sonntag, 09. August:
    DAZN: Rennen aller Klassen live (11:00-15:10 Uhr)
    Servus TV: Rennen aller Klassen live (10:20-14:55 Uhr)

    08:40 - 09:00 Uhr: Moto3 - Warm Up

    09:10 - 09:30 Uhr: Moto2 - Warm Up

    09:40 - 10:00 Uhr: MotoGP - Warm Up

    11:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (18 Runden)

    12:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (19 Runden)

    14:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (20 Runden)


    Gruß

    Harald


    Nakagami hätte es bestimmt verdient, aber zuerst muss er die Yamahas hinter sich lassen.....wenn diese aber technisch durchhalten, so wird es schwierig. Dann muss Suzuki etwas gut machen und die Ducati sind ja auch noch da. Schade für Honda und MM, aber gut für die Spannung!

    Hallo Stefan,

    das ist mir schon klar :) aber mal aufs Treppchen fahren gönne ich dem sympathischen Jungen.

    Und Bradl hat diese Chance verdient. Ich drück ihm beide Daumen. :thumbup::thumbup:


    Für MM ist es nach 2011 der zweite Dämpfer ;-) Ich befürchte nur, dass er stärker den-je zurückkehren wird.

    Und wir dürfen den Doc nicht vergessen. Da kommt dieses Jahr noch was ;):thumbup:


    Gruß

    Harald