Beiträge von BaerTigerMann

    Danke für die Tipps.

    Habe die CT zur 1000er - Inspektion gebracht und die Jungs mal gebeten sich das anzusehen.

    Werde sie morgen wieder abholen und mal die Schalthebelverstellung ansprechen ( natürlich mit gebührendem Abstand).

    Auch meine Schaltgewohnheiten werde ich mal beobachten, kann ja sein das die CT und ich uns nur aneinander gewöhnen müssen.:)

    Hi,

    fahre seit 01.04. fahre ich nun auch eine Crosstourer.

    Bin auch schon die ersten 1200 km gefahren und auch größtenteils zufrieden,

    einzig beim Schalten hab ich das Problem, das zügiges Hochschalten bis zum 4. Gangfunktioniert dan aber jäh unterbrochen wird.

    Zwischen dem 4. und 5. sowie ab und zu zwischen dem 5. und 6. Gang rastet der Gang nicht ein.

    So kommt es zu lautem aufheulen des Motors als ob ich in den Leerlauf geschaltet hätte.

    Im Display erscheint dann anstatt der Ganganzeige ein "-".

    Da der Schaltweg bei jedem Gangwechsel zwischen allen Gängen gleich weit ist kann es meiner Ansicht nach auch nicht daran liegen.

    Ich fahre schon seit Jahren Triumph Tiger 800 ca. 10.000 km/Jahr dort passiert mir das nicht.

    Hat ausser mir schon mal einer das Problem und hat es vielleicht auch gelöst.


    Vielen Dank schon mal

    Lars