CT lackieren

  • Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken, im Winter meine weiße CT umzulackieren, in Richtung Schwarz oder Grauton.

    Weiß wer, was für Kosten da auf mich zu kommen würde? Umfang wäre der Frontfender, Tank, Vorderverkleidung und der Schnabel.

    Zudem habe ich eine kleine Delle im Tank. Ist so etwas heraus zudrücken oder muss da eher gespachtelt werden?

    Danke

  • Na vernünftige bzw. realistische Preise kann dir nur eine Lackierwerkstatt sagen. Für die Delle auch beim Lackierer(die ja oft auch eine Karosserie-Werkstatt sind) bzw. mal bei einem "Beulen/Dellen-Doktor" nachfragen.

    Alternativ zur Lackierung solltest du aber mal über Folieren nachdenken. Ist normalerweise um einiges günstiger und vom Design bist du wesentlich flexibler.


    Gruß Frank

  • Wie Frank schon beschrieben hat, die Beule würde ich, wenn möglich, entfernen lassen und dann Folieren. Hat den Vorteil, wenn du sie wieder verkaufen möchtest oder es dir nicht mehr gefällt einfach runter damit und du hast sie wieder in jungfräulichem weiß.


    Gruß

    Harald

    Wenn man Zehntausend Vorschriften erlässt, vernichtet man jede Achtung für das Gesetz.

    (Winston Churchill)




  • Also ich sehe das ähnlich wie Frank und Harald

    Die Delle wenn sie klein ist würde ich spachteln lassen, das ist für ein Lackierbetrieb eine Kleinigkeit. Für das Lackieren kannst Du mal locker 1000€ rechnen und natürlich gibt es inoffiziell auch andere Preise:) Ohne Rechnung usw...

    Wenn es Lack sein soll würde ich Dir empfehlen nachzufragen ob nicht jemand in Deinem Umfeld einen Lackierer kennt der es dann privat macht. Gr Uwe:)

    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:

    Viele Menschen sterben, ohne je gelebt zu haben. Zum Glück bemerken sie es nicht.