Kostenvoranschlag für 24000er Inspektion

  • Hallo,

    nun ist es soweit und die 24000er steht an und ich habe mir mal von meinem freundlichen HH einen Kostenvoranschlag besorgt.

    Mit Ventilspielkontrolle die soviel ich weiss dazugehört ruft er 649,00 €. Was haltet ihr von dem Preis?

    Was gehört da eigentlich noch zu?


    Gruß Blackrunner

    "Als Gott sah das nicht jeder Motorrad fahren kann , erfand er für den Rest Fußball"


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
    Walter Röhrl

  • Was bei der 24000er jetzt alles dabei ist, weiß ich auch nicht aber wenn Ventilspiel mit geprüft wird, scheint mir das schon realistisch. Dafür ist ja auch ne Menge abzubauen, bei der 1200er.

    Ich hab bei meiner '93er Blade schon mal über 800 Tacken beim HH bezahlt und da kommt man überall verhältnismäßig gut und schnell ran. Die Arbeitsstunden war damals hier in Sachsen wahrscheinlich auch noch günstiger.

    Was ist denn an Filtern und Flüssigkeiten alles zu wechseln? Öl + Filter natürlich...

  • Im Handbuch ist eine Tabelle, was bei welcher Inspektion gemacht werden soll. (Lufi,alle Öle usw)

    WENN sie wirklich das Ventilspiel kontrollieren ( und nicht nur berechnen), sollte der Preis okay sein .

    Die Stunden-Preise schwanken ja regional sehr stark

    Für den CT, wo der Arbeitsaufwand annähernd gleich sein sollte, gibt Honda 37 AW vor.(1AW=6min).

    Dazu kommt der Arbeitsaufwand, wenn etwas (z.B. Bremsbeläge) erneuert und nicht nur kontrolliert werden muss. Das Ganze plus Material ...da kann so eine große Inspektion auch ganz schnell im 4stelligen Bereich enden.


    Gruß Frank

    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Frank-G ()

  • Denke auch mit allen Nebentätigkeiten wie Öl Bremsbelege etc. wird wohl der Preis bei über 1000€ liegen. Beim Ventilspiel werde ich den Jungs wohl glauben müssen das sie sorgfältig arbeiten. Welchen Lufi könnt ihr mir empfehlen? Da sind mir eure Erfahrungen wichtig.


    Gruß Claus

    "Als Gott sah das nicht jeder Motorrad fahren kann , erfand er für den Rest Fußball"


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
    Walter Röhrl

  • Hallo Claus

    aus meiner Sicht geht der Preis völlig in Ordnung. Ich habe mir mal die Ventileinstellung der beiden hinteren Zylinder angeschaut. NEIN das möchte ich nicht wirklich alleine machen müssen. Eine Herz OP stelle ich mir einfacher vor.

    Ich denke Zusatzarbriten fallen mit Sicherheit an und kommen on Top


    Gr Uwe:)

    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt. Der andere packt sie kräftig an und handelt.
    Leistung hat man genug, wenn man morgens Angst hat aufzusteigen. :saint:

    Viele Menschen sterben, ohne je gelebt zu haben. Zum Glück bemerken sie es nicht.