Beiträge von AndreasHezel

    Viel Spaß und pass auf. Quads sind für Moppedfahrer sehr gewöhnungsbedürftig. Ich erinnere mich an noch gut an meinen Erstkontakt mit einem Quad bei einer Offroadtour.


    Der Tourguides fragte vorher: „ Wer ist noch nie Quad gefahren und wer von denen fährt Motorrad? Für die die kein Motorrad fahren kein Problem, um die Moppedfahrer mache ich mir sorgen!“

    Tatsächlich als ich die erste Kurve fahren wollte lenkte das Ding in die falsche Richtung 8) und dann ist es auch sehr schwer sich abzugewöhnen beim Anhalten einen Fuß auf den Biden stellen zu wollen, was beim Quad speziell Off-road sehr gefährlich ist, weil du dir wenn’s dumm läuft mit dem Hinterrad über den eigenen Fuß fahren kannst. Bei deinem Brummer wird das mit dem Fuß eher kein Thema sein.

    Ok aber lassen wir das! Viel Spaß und pass auf!

    Ja leider wird uns auf immer mehr Strecken mit mehr oder weniger unsinnigen Tempolimits die Freude am Fahren vergällt.
    Aktuell hilft im Schwarzwald noch das Ausweichen auf kleinere sehr interessante Nebenstraßen. Gottseidank ist mir hier im Südwesten bis auf die Ausnahme im Lautertal noch kein Gebiet aufgefallen, in dem es ein Tempolimit nur für Moppedfahrer gibt. Das hat mich im letzten Jahr auf meiner Deutschlandtour im Erzgebirge und Harz richtig geärgert. Da gab es teilweise auf Landstraßen Tempo 50 für Moppeds und die Autos durften 100 fahren. Solch ein absolut gefährlicher und hirnrissiger Schwachsinn hatte ich bis dahin noch nie gesehen und hätte es auch nicht für möglich gehalten, dass das Leben der Motorradfahrer durch Verkehrsregeln gefährdet wird!

    Ja leider sind keine Zuschauer erlaubt.

    Ich hab hier auch noch Tickets von 2020 rumliegen ;(

    Ich denke, dass es die Bessere Lösung war wie wenn nur ein paar hätten kommen dürfen. Nach welchen Kriterien hätte der ADAC die Karteninhaber auswählen sollen?

    Hallo,

    es ist schon sehr interessant zu sehen, dass sich Honda noch mal dem „legendary Bike“ RC30 annimmt und eine Serie von Original Ersatzteilen auflegt. Schade, dass es bei den Ersatzteilen bleibt und keine neue VFR kommt.

    https://www.motorradonline.de/…ginal-ersatzteile-nachbau

    Vor langer Zeit war in der Motorrad auch zu lesen, dass Honda die „legendary Bikes“ wieder beleben will. Leider ist es bei der Africa Twin geblieben.

    Hallo Jörg ich wollte mit einer Gruppe auch an die Mosel nach Traben-Trarbach. Leider lag die Inzidenz 3 Tage in Folge über 50 so dass nur kontaktarme Beherbergung möglich gewesen wäre. So haben wir uns spontan unentschieden und machen jetzt als Schwaben unseren Pfingsturlaub in Baden im Kleinen Wiesental.


    Wünsche dir viel Spaß an der Mosel.

    Rainer ist da hart im nehmen und mag die Supersportler eben sehr gerne. Ich würde auch eher zur Tuono greifen, ein absolut geiles Gerät leider nicht 95dB Ösi kompatibel ?(daher kommt sie für mich nicht in Frage.

    Mich ärgert schon, dass ich mit meiner S1000R (Euro 3) nicht überall fahren darf.


    Der Sound der Tuono oder RSV4 ist aber leider Geil… da könnt ich jedesmal niederknieen wenn ich den höre.<3 Bin da etwas gaskrank :saint:

    Hm… also viele Jahre und km

    27 Jahre wenn man die 80ccm Karriere mitrechnet

    Grob Überschlagen wohl um die 200tkm auf zwei Rädern

    2x Geschwindigkeit geringfügig so um die 50DM ja wirklich DM

    1x Mautprellen in AT 60€ (In totaler geistiger Umnachtung in Hörbranz aufgefahren Richtung Deutschland)

    1x Überholen bei durchgezogener Sicherheitslinie (ohne Gefährdung) im Kanton Uri 300 SFr

    Angehalten wurde ich nur bei den letzten zwei Vergehen. Die Expresstickets kamen per Brief

    Ach einmal wurde ich noch in Rumänien angehalten aber auf Grund der Sprachbarriere haben sich unsere Wege nach 5 Minuten wieder ohne weitere Konsequenzen getrennt ;)

    M!ke_CR8 ja das geht mir genau so, jedoch ist bei mir in den letzten Jahren der Respekt vor den Leistungen von MM immer größer geworden. Er stellt unglaubliches an auf der Maschine. Das ist doch auch das was wir alle gerne sehen wollen.

    Ich bin froh, dass er wieder zurück ist. Hoffe, dass er schnell wieder zur alten Form zurück findet. Jetzt kommt noch ein Wunsch der vielen weh tun wird. Aber ich hoffe auch, dass Honda noch lange braucht um das Bike zu verbessern. Denn MM auf dem Besten Bike will ich nicht sehen.... duck und weg :)

    Pieke Fast richtig. Die AT Adventure Sports hat schlauchlose Reifen, die „normale“ AT, hat noch Schläuche in den Reifen.


    Rein von der Optik würde mir die kleine auch besser gefallen die Adventure Sports ist doch recht wuchtig. Leider gibt’s auch das elektronische Fahrwerk nur in der Adventure Sports. Nichts desto trotz fährt auch die normale AT mit einer Person sehr gut und ist auch noch um einiges günstiger.