Beiträge von Gizmo3rd

    Hallo Uwe,


    wenn deine Dicke am 01.03. wieder aus dem Stall darf - meine ist ganz angemeldet - halt doch mal den 05.03. im Auge. Ist ein Samstag, da könnte man sich bei passendem Wetter mal wo zu einem Käffchen treffen.


    Gruß Guido

    Hallo Diemar,


    wie gesagt ist das Reifen-Thema ein sehr leidiges und teils sehr emotionales. Es kommt aber halt immer drauf an, was DU willst und wie DU fährst.


    Auch der gefahrene Luftdruck ist ein oft unterschätzter Punkt:

    Mehr Druck heißt meistens mehr km, weniger Druck gibt mehr Grip. Auch da ist aber die persönliche Vorliebe der entscheidende Punkt.


    ich hatte, als ich die Dicke gekauft habe, auch den Bridgestone T30 oder T31 drauf. Allerdings waren die vom Vorbesitzer - wohl nur Autobahn - schon eckig gefahren und mussten sowieso runter. Ich hatte dann zwei Sätze Conti Road Attack 2 mit je ca 6000 km und einen Satz Conti Sport Attack 2 mit knapp 5000 km. ICH fahre allerdings auch eher sportlich als tourig und finde die Laufleistung dementsprechend völlig in Ordnung.

    Aktuell ist der Pirelli Diablo Rosso 3 drauf. Bin damit aber noch keine 1000 km gefahren und kann somit zur Laufleistung noch nichts sagen.

    Was ich schon sagen kann ist, dass im Gegensatz zu den Contis, beim Bremsen in Schräglage quasi kein Aufstellmoment mehr spürbar ist. Das aber nur so am Rande bemerkt.


    Gruß Guido

    Hallo Oliver,


    würdest du mir freundlicherweise mitteilen, wo du deine ECU flashen lässt? Und wie das genau von statten geht? muss man die Ausbauen und einschicken, oder fährt man zum "Tuner" seines Vertrauens und lässt das vor Ort erledigen?

    Und auch interessant wäre, was der Spaß kostet.


    Grüße aus Mainfranken

    Guido

    Ein herzerfrischendes MOIN MOIN auch von mir. Viel Spaß hier im Forum und natürlich auch auf der Straße.

    Hallöchen miteinander!


    Ich habe heute auf den Pirelli Diablo Rosso 3 gewechselt. Zum Einfahren hab ich aber wohl erst am nächsten Wochenende zeit ;(


    Bin schon sehr gespannt wie er sich fährt, da er in der Geometrie doch erheblich vom Conti Road Attack 2 abweicht.

    So sehr wir diesen Sport lieben...


    Mugello geht - aus sehr traurigem Anlass - in die Geschichte der MotoGP ein.

    Ein junger, hochtalentierter Fahrer der eine große Zukunft vor sich hatte, ist nicht mehr unter uns.

    Nach einem Sturz im Qualifying am Samstag ist Jason Dupasquier am Sonntag morgen in der Klinik in Florenz seinen schweren Verletzungen erlegen.


    Ich wünsche den Angehörigen und Freunden alle Kraft dieser Welt.


    !!!Ride in peace Jason!!!

    Hallo Oliver, und weißt du schon ob es mit deiner Neuanschaffung klappt?


    Gruß Torsten

    Hallo Torsten,


    falls es noch aktuell sein sollte, ich hätte auch noch eine Bank liegen. Wurde schonmal neu bezogen (leider ist mir der Bezug vorne beim kleben etwas verrutscht). Aber da du sie eh neu polstern willst ist das ja irrelevant.


    Gruß Guido

    Warum sollte ICH geld ausgeben um Zubehör zu kaufen und es eintragen zu lassen. Die Hersteller haben versäumt die Kisten lärmtechnisch im Rahmen zu halten und die Regierung bläht sich jetzt auf dass sie ja die Anwohner schützen müssen (man könnte meinen, es stehen Wahlen ins Haus...:/)...


    Zum Zeitpunkt der Typ-Zulassung hat ein Fahrzeug den gesetzlichen Bestimmungen entsprochen und wenn hinterher irgendwem einfällt es ist zu laut soll ICH blechen um es umzurüsten oder es in der Garage lassen???


    Wenn mir jemand sagt, dass mein über 50 Jahre alter V8 zu laut ist, lass ich mir das eingehen. Aber ein 5 Jahre altes Motorrad?


    Da fällt mir ein der V8 sollte wieder mal bewegt werden vielleicht auf einen Kurztrip in die Schweiz - ist ja schließlich kein Motorrad...


    Gruß Guido

    wünsche euch ein schönes Wochenende

    Ich hab mir bei http://www.Top-Sellerie.de eine nach meinen Wünschen machen lassen. deren Konfigurator ist richtig gut und ich hab eine KOMPLETTE SITZBANK in original Höhe mit zwei Stickereien und Gel für Fahrer und Sozia für knapp 400€ bekommen. In meiner Galerie ist ein Bild davon.


    Meine alte Sitzbank hab ich noch rum liegen, wurde von nem Kumpel schon mal neu bezogen.

    Tach an alle,


    ich habe mich nicht eingetragen, da mir persönlich ein Tempolimit auf der Bahn völlig wurscht ist. Mit dem Motorrad bin ich da eh äußerst selten - es heißt ja schließlich AUTOBAHN - und mit dem Auto fahre ICH ohnehin mit Tempomat bei ca 140 - 150 km/h - weil MIR alles andere zu stressig ist und ich zu viel auf die ganzen Idi... mit zu großen Autos und noch größerem Ego aufpassen muss.

    Außerdem passieren die meisten tödlichen Unfälle ja auch nicht auf der Autobahn, sondern auf den Landstraßen. Im Rest der EU besteht ein Tempolimit auf Autobahnen - weniger Verkehrstote gibt's dort insgesamt trotzdem nicht.

    Außerdem nervt mich auch, dass der Umweltschutz dafür herhalten muss.


    Dass wir was tun müssen, um den Planeten (oder besser gesagt, die Menschheit) zu retten steht außer Frage.

    Warum muss aber immer der "kleine Mann" dafür sorgen, dass alles beser wird? Wir sollen alle mit Bus und Bahn fahren, oder das Fahrrad nehmen. Das mag in der Großstadt funktionieren wenn alle 15 Minuten der Bus oder die S-Bahn fährt.

    Ich komme vom Land, und da ist die einzige Alternative zum Auto oftmals halt einfach ein anderes Auto...

    Warum fängt man nicht bei der Industrie damit an? Klar, weil die unserer tollen Regierung drohen ins Ausland zu gehen, wenn Sie in Deutschland mehr zahlen müssen oder was für die Umwelt tun sollen...

    Hallo zusammen,


    da muss ich NCC1701DATA zustimmen mit dem DCT. Da ich gesundheitlich (Beinprothese links) nicht mehr mit Schaltung fahren kann und mir keine teueren Umbauten leisten will, wird meine VFR auch nicht weichen. Die sog. Alternativen wären irgendwelche großen Roller oder die möchtegern-Automatik alla Aprilia Mana.


    Das neue Händlerkonzept finde ich ebenfalls völlig behämmert - abgesehen davon, dass ich ohnehin selber schraube und für alles was ich selber nicht machen kann oder will, auch den Schrauber meines Vertrauens habe.


    Wir können über das nächste Jahrzehnt wohl ein größeres Sterben der Honda Händler beobachten, da eben viele sich das neue Konzept wohl nicht leisten können (oder wollen).

    ICH hoffe, dass die Yamaha - und Suzuki - Teams in der nächsten Saison STARK auftrumpfen

    Yamaha ist schon stark mit Vinales im Werksteam, Morbidelli und Quartararo im Kundenteam.

    Suzuki muss sich mit Rins und Mir auch nicht gerade verstecken.

    Vinales und Rins haben ja auch schon Siege gefeiert.


    Und ob AM sich in der Königsklasse so schnell zurechtfindet bleibt sowieso abzuwarten. Dass er in die GP geht ist insofern positiv, als dass es dann keine zwei Marquez mit der WM-Krone mehr geben wird.


    Abwarten und Tee trinken.

    So Freunde,


    meine Dicke ist wieder hergestellt. Hat etwas länger gedauert, da es ein paar Komplikationen gab:

    1. Die ersten Spielgel hatten ja keine Zulassung, da die E-Nummern fehlten.
    2. Meine linke Fußraste hatte beim Abreißen auch den Halter mit verbogen - also tauschen.
    3. Die zweiten Spiegel hatten die E-Nummern, aber: Das Positionslicht im Blinker war GELB!!! Habe ich aus den originalen Blinkern umgebaut.
    4. der linke Lenkerstummel war ebenfalls etwas verzogen - ebenfalls tauschen.
    5. Die Plastik-Köpfe der Crash-Pads habe ich nicht einzeln gefunden und habe einen Satz für die CBF1000 (SC58) gekauft. War das günstigste Angebot.

    Jetzt ist alles fertig und ich wollte euch die Kosten mal auflisten:

    1. Spiegel neu (Nachbau schwarz): 121€
    2. Haltegriffe Sozius gebraucht (gekürzt): 30€
    3. Crash-Pads neu (CBF 1000 SC 58 mit Anbaukit): 57€
    4. Lenkerstummel gebraucht: 75€
    5. Halter für Fahrerfußraste links gebraucht: 50€
    6. Summe: 333€

    Die Preise sind auf volle Euro aufgerundet.




    Die Fußrasten selbst hätte ich wie gesagt ohnehin getauscht, daher sind sie hier nicht mit aufgelistet - hab im übrigen die Soziusrasten ebenfalls ersetzt. Sind jetzt komplett Alu in schwarz von PUIG. Den Preis der Fußrasten möchte ich euch aber dennoch nicht vorenthalten: Der Satz für den Fahrer liegt bei 62€, der für den Sozius bei 55€.



    Der Anbaukit für die SC 58 liegt bei mir noch rum, falls jemand Interesse hat.