Alpine Sporttage mit dem Pirelli Supercorsa SP

    Alpine Sporttage mit dem Pirelli Supercorsa SP

    Seit Jahresbeginn steht meine 2012er CBR1000RR Fireblade nun schon auf den überarbeiteten Pirelli Supercorsa SP mit der Bi-Compound Mischung am Hinterrad in der 55ziger-Ausführung. Dieser hat nun auf der Lauffläche eine etwas härtere Mischung und soll so die Laufleistung auf der Straße erhöhen. Der Supercorsa SP ist die sportlichste Ausführung des Pirelli Straßenreifentrios und steht kompromisslos über dem Rosso Corsa und Rosso II. Mit seinen extrem geringen Negativprofilanteil, welche in Form von Blitzen dargestellt sind, ist dieser Reifen für den sportlichen Hobbyracer gedacht, die neben Wochenendausfahrten auch gerne ihre Zeiten auf der Rennstrecke abchecken möchten. Im Rahmen des 9.Fireblade-Touren-Treffen 2013 hatte ich nun endlich die Gelegenheit – nach diesem grausamen Frühling – diesen Rennstreckengummi in den Dolomiten zu testen.

    ...hier weiterlesen.

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=