Garmin 340: Probleme mit microSD-Karte

    Garmin 340: Probleme mit microSD-Karte

    Hallo Leute
    Ich habe mir ja vor 14 Tagen das Garnim 340LM geholt, als es bei Tchibo im Ausverkauf war. Habe erstmal alle Updates gemacht (wofür ich auch eine microSD-Karte einsetzten musste,da die Kartenupdates nicht mehr auf den internen Speicher passt). Habe jetzt aber das Problem, daß ab und zu das Garmin die Karte nicht erkennt bzw. liest und dann anzeigt:"Routenplanung nicht möglich". :thumbdown: Wenn das der Fall ist, ist die Karte auch nicht auf dem PC zu sehen,wenn ich das Garmin an den PC anschließe.Nehme ich die Karte raus und stecke sie wieder rein, geht es meistens wieder. Ich habe es auch schon mit einer anderen microSD-Karte (16GB) probiert, allerdings ohne Erfolg. Sieht für mich nach einem Wackelkontakt aus. ;( Oder hat ev. jemand noch eine andere Idee? :?:

    Gruß Frank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit
    Hi Frank,

    bei meinem Zumo 220 habe ich diese Fehlermeldung gehabt, wenn der, ich sag mal, interne Speicher voll war. Abhilfe hat dann die Löschung der unnützen Favoriten gebracht. Beim Routen werden ganz viele neu angelegt, ich weiß bis heute nicht warum.
    Geh mal in den Favoritenberich und lösche alle unnützen weg. Bei mir hat das meist geklappt.

    Und das ein Update nicht auf den internen Speicher passt, finde ich auch sehr merkwürdig, war bei meinem Zumo nicht. Vielleicht kann da ein anderer Zumo 340 Besitzer etwas zu sagen.

    Gruß

    Michael
    Grüße aus der (Vor)Eifel
    Hallo Michael

    Vielen Dank,soviel habe ich bis jetzt rausbekommen: Interner Speicher ist irgendwas mit 3GB. Die neusten Kartenupdates haben aber schon über 4GB, deshalb brauch man inzwischen zwingend eine microSD. Es funktioniert ja auch ( und dann sind noch ca 350 MB freier interner Speicher)aber setzt halt ab und zu aus( egal ob Navi warm oder kalt) und dann muss ich die Karte rausnehmen und wieder reinstecken und dann geht´s wieder.( Habe ich aber eine Weile für gebraucht, bis ich alle Varianten ausprobiert hatte)

    Gruß FRank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit
    Hallo Frank...

    Als jahrlanger GARMIN-Owner kann ich Dir nur raten den GARMIN-Support zu kontaktieren...
    Wenn Du da nicht die notwendigen Anwendungshinweise bekommst oder Dir kein Austauschgerät angeboten wird...
    ...gib es besser zurück...

    CU soon :D
    Stefan
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)
    Hallo Stefan
    Danke für den Hinweis. Wollte vor Umtausch oder Support-Kontakt nur sicher gehen,daß der Fehler nicht vor dem Gerät sitzt :D
    Ich habe irgendwo gelesen,daß die Geräte angeblich nur bis 8GB- microSD lesen können. Vermute aber,Ist aber durch Solfwareupdate nicht mehr aktuell.
    Ich werde dann wohl doch erstmal den Support kontaktieren.

    Gruß Frank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit
    Hey Frank...

    Ich hab, in eigener Sache bei GARMIN angetickert ...
    & hab folgendes geklärt...
    Ein Hard-Reset kann helfen...bzw. ein Softwareupdate!

    Bzgl. Micro-SD-Kartengrösse sollte min. 8GB max. 32GB verwendet werden.
    Auch Grund von Fertigungstoleranzen empfiehlt sich die Verwendung einer 16GB-Karte!

    Versuch was geht... :D

    CU soon
    Stefan
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)
    Hallo Stefan
    Ach dann hast du vorhin die Support-Hotline blockiert :D :P
    War ein guter Tip mit der Hotline. :thumbup: Wir haben Hardware-Reset gemacht,Gerätesoftware neu aufgespielt und dabei gleich noch unnützes Zeug gelöscht.
    Dann Garmin-Express auf dem PC erneuert(gibt ab heute ne neue Version zeigt aber tlw."Fehler beim Download" an und dann muss man das alte Express erst deinstallieren und dann das Neue rauf) und dann nochmal microSD neu formatiert und danach Kartenupdate gemacht. Sollte es jetzt wieder aussetzen,habe ich mit meiner Vermutung Recht,daß der Kartenslot ne Macke hat und dann soll ich das Gerät einschicken.
    Auf alle Fälle fand ich die Hotline sehr hilfsbereit und kompetent.(Das mit der Kartengröße hatten wir dabei auch gleich geklärt)

    Gruß Frank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit
    Da mein 340er ja wie oben beschrieben des öfteren die microSD-Karte nicht erkannt hat ( was sehr unpraktisch ist, da alleine die Karten für Central-Europa 3,85GB haben,der interne Speicher aber nur 3,5GB hat ;( ) und der Support nicht weiter helfen konnte, habe ich jetzt endlich das Gerät mal an Garmin geschickt.
    Innerhalb von 10 Tagen habe ich ein neues (refinished) Gerät erhalten.
    Und siehe da, das überarbeitete Gerät hat auf einmal einen internen Speicher von 8GB =O :thumbsup:
    Aus versehen haben sie nicht nur Zentraleuropa sondern auch Westeuropa mit aufgespielt .( Da zickt zwar Gamin-Express etwas rum, habe es aber trotzdem aktualisiert bekommen)
    Somit: Ende gut, alles gut :thumbup:

    Gruß Frank
    Ein Tag hinter dem Lenker ist besser als eine Stunde bei der Arbeit
    Na Klasse... ;)
    Ich hab dafür heute den Support angerufen & hatte dank Standleitung nach 28min Kontakt... :D
    Das Akkuanzeige-fehllade-Problem hätte ich gerne bis 28.02.2018 beseitigt & werde nun einschicken :!:
    Gerne nehme ich auch ein 595er zurück... :P
    Schaumama... 8)
    Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts :!:
    ...just my 2 cent... ;)

Template-, Style- und Codeveränderungen © 2009-2018 Rainer Friedmann 'Kraftrad'
powered by Fireblade-Forum®

gratis Counter by GOWEB width=